[WARNING: ATTACHMENT(S) MAY CONTAIN MALWARE]Tischtennis: Bayer. Seniorenmeisterschaften

OCHSENFURT

Evi Baier holt den Titel

Tischtennis

Bei den Bayerischen Einzelmeisterschaften der Senioren im unterfränkischen Ochsenfurt gab es eine Flut an Medaillen für die Teilnehmer aus den oberfränkischen Tischtennis-Bezirken West und Ost: Sechs erkämpften sich Gold.

Juliane Dressel (ATS Kulmbach) überragte in der Altersklasse 60 mit je einer Gold-, Silber- und Bronzemedaille. Zweimal auf dem Treppchen stand Evi Beier vom TTV Altenkunstadt in der AK 65. Im Doppel-Finale zwang sie zusammen mit der Oberbayerin Annemarie Häusler (SV Warngau) die AK65-Einzel- und AK60-Mixedsiegerin Petra Rubin und deren Münchner Partnerin nach 0:2-Satzrückstand noch mit 11:9, 11:9 und 11:7 in die Knie.

Auch im Mixed-Wettbewerb an der Seite des Mittelfranken Günter Hoffmann erreichte Beier das Endspiel, hatte hier aber nach vier Durchgängen gegen ein Münchner Duo das Nachsehen. Im Einzel schaffte Evi Beier zwar den Sprung unter die besten Acht, blieb hier jedoch gegen die Wombacherin Christa Geist chancenlos.

Ein dritter Platz im Doppel der AK 60 stand zwar für die zweite Teilnehmerin vom TTV Altenkunstadt, Conny Gebert-Scholl, zu Buche. Jedoch waren hier nur drei weitere Paare am Start. Die oberfränkischen Medaillengewinner:

AK 50, Mixed: 3. Harald Hauffe (SV Mistelgau)/Karin Kahl (SC Biberbach). AK 60, Damen-Einzel: 1. Juliane Dressel (ATS Kulmbach) AK 60, Damen-Doppel: 2. Dressel/Irene Fieber (ATS Kulmbach), 3. Conny Gebert-Scholl (TTV Altenkunstadt)/Maria Schmidbauer (TSV Bogen) AK 60, Herren-Einzel: 1. Reiner Kürschner (TSV Windheim) AK 60, Herren-Doppel: 2. Kürschner/ Günter Fuhrmann (TTC Tiefenlauter) AK 60, Mixed: 3. Dressel/Klaus Hanke (TuS Bad Aibling) und Kürschner/Daniela Baumann (SB Versbach), AK 65, Damen-Doppel: 1. Evi Beier (TTV Altenkunstadt)/Annemarie Häusler (SV Warngau) AK 65, Herren.-Einzel: 2. Rolf Eberhardt (TTC Tiefenlauter), 3. Friedel Tomaschko (TSV Teuschnitz) AK 65, Herren-Doppel: 1. Eberhardt/Paul Beisler (FC Hösbach), 3.Tomaschko (TSV Teuschnitz)/Georg Herold (TTC Rugendorf) AK 65, Mixed: 2. Beier/Günter Hoffmann (FC Eschenau). AK 70, Herren-Doppel: 1. Klaus Lindner (TV Ebersdorf)/Günther Alphei (TSV Aichach), AK 75, Damen-Einzel: 3. Edeltraud Barth (VfL Neustadt/Coburg) AK 75, Herren-Einzel: 3. Harald Todt (TSV Bad Rodach) AK 75, Herren-Doppel: 1. Todt/Reinhard Ritter (TSV Schongau) AK 75, Mixed: 3. Barth/Erich Goldau (SpVgg Westheim). (hf)