BURGKUNSTADT

Tennis: Nicolas Winter süddeutscher U9-Meister

Süddeutsche Meisterschaft Tennis
Nicolas Winter vom Baur SV Burgkunstadt behielt im Finale der „Süddeutschen“ die Nerven. Foto: Kornitzky

Tennis

Einen großen Erfolg hat vor kurzem das Burgkunstadter Tennis-Talent Nicolas Winter gefeiert. Bei der süddeutschen Meisterschaft sicherte er sich den Titel in der Altersklasse U9.

In Nürnberg trafen sich zu den „Masters“ die besten Nachwuchsspieler aus Bayern, Baden, Hessen und Württemberg. Das neunjährige Nachwuchstalent vom Baur SV Burgkunstadt hatte sich vor wenigen Wochen durch einen dritten Platz bei den bayerischen Meisterschaften für das Turnier, an dem die jeweils vier besten Spieler der vier Tennisverbände teilnehmen, qualifiziert.

Mit einem zweiten Platz in der Gruppenphase zog Winter ins Viertelfinale gegen Feres Nasr vom TC Harthausen (Württemberg) ein. Dies gewann der Oberfranke klar mit 4:2 und 4:0. Im Halbfinale kam es zu einer Neuauflage des Spiels um den dritten Platz bei den bayerischen Meisterschaften. Gegen David Schwenk vom TC Grün-Weiß Gräfelfing behielt Winter – wie zwei Wochen zuvor – auch diesmal mit 10:8 im Match-Tiebreak knapp die Oberhand. Im Finale traf der Burgkunstadter auf Julian Valenthon (Usinger Tennis Club, Hessen), dem er am Tag zuvor in der Gruppenphase noch unterlegen war. Im Endspiel nahm Winter jedoch Revanche und bezwang den Hessen am Ende nervenstark mit 4:1, 2:4 und 10:7 im Match-Tiebreak. (sk)

Schlagworte