01.09.2020 Foto: Repro: Ramming

Neuer Trinkwasserbrunnen für Burgkunstadt: Bei Probebohrungen im Wald bei Kirchlein stößt man in 150 Metern Tiefe auf das gesuchte Trinkwasser. Der „Tiefbrinnen IV” soll nun ausgebaut und möglichst schnell ans Wassernetz angeschlossen werden.

2 von 2