BAMBERG

Paul Maar liest im Theater

Paul Maar liest aus seinen schönsten Weihnachtsgeschichten am Sonntag, 21. November, 16 Uhr, im ETA Hoffmann Theater. Wie beim Sams werden auch zu Weihnachten (fast) alle Wünsche erfüllt. Paul Maar liest als Einstimmung auf die besinnliche Zeit aus seinen bezaubernden Erzählungen vor. Die Lesung ist für alle, die sich in die frechen, selbstbewussten und unterhaltsamen Figuren des Paul Maar verliebt haben und verzaubern lassen wollen.

Als einer der beliebtesten und erfolgreichsten Autoren für Kinder und junge Erwachsene wurde Paul Maar bereits unter anderem mit dem Deutschen Jugendliteraturpreis und dem E.T.A.-Hoffmann-Preis ausgezeichnet.

Termin der Lesung ist Sonntag, 21. November, 16 Uhr, auf der Großen Bühne. Geeignet für Familien mit Kindern ab fünf Jahren.

Tickets gibt es an der Theaterkasse und auf www.theater.bamberg.de. (red)