LICHTENFELS/BAD STAFFELSTEIN/BURGKUNSTADT

Neue Leseliteratur für Lions-Bücherschränke gesucht

Der amtierende Lions-Präsident Stephan Wilm bereichert spontan den Lichtenfelser Bücherschrank am Marktplatz mit mehrere... Foto: Gerhard Sievert

Die Lions-Bücherschränke in Lichtenfels, Bad Staffelstein und Burgkunstadt zählen zu beliebten und frequentierten Einrichtungen. Jeder kann sich dort nach dem Motto „Nimm ein Buch, lies das Buch und bring ein Buch“ kostenlos Bücher mitnehmen und natürlich Bücher einstellen.

Gerade jetzt zur Ferienzeit haben die Schränke große Lücken. Die Lions bitten deshalb die Bürgerinnen und Bürger des Landkreises Lichtenfels und natürlich gerne darüber hinaus, zu prüfen, ob nicht das eine oder andere Buch aus dem eigenen Haushalt für die Bücherschränke gespendet werden könnte.

Gesucht werden aktuelle Literatur, Romane, Bildbände und Reiseführer, Kinder- und Jugendbücher – einfach alle gut erhaltenen Bücher, die man sich gerne ins eigene Regal stellt. Von alten und verschlissenen Büchern, Kassetten und Videobändern bitten die Lions abzusehen!

Der Lionsclub Lichtenfels freut sich auf gut gefüllte Bücherschränke und rege Nutzung durch die Bürger. (red)

Schlagworte