KÖSTEN

Mit Liedern und Laternen durch Kösten

Mit Liedern und Laternen durch Kösten
Eine große Kinderschar mit vielen Eltern und Gästen hatte sich am Sonntag an der Kapelle in Kösten versammelt. Nach dem Vortrag der Martinsgeschichte setzte sich der Umzug mit den vielen bunten, leuchtenden Laternen in Bewegung durch den Ortsteil. Unterwegs wurden vier Stopps ei... Foto: Günter Schramm
Eine große Kinderschar mit vielen Eltern und Gästen hatte sich am Sonntag an der Kapelle in Kösten versammelt. Nach dem Vortrag der Martinsgeschichte setzte sich der Umzug mit den vielen bunten, leuchtenden Laternen in Bewegung durch den Ortsteil. Unterwegs wurden vier Stopps eingelegt und zu Ehren des heiligen Sankt Martin gesungen. Nach der Rückkehr an der Kapelle erhielten die Kinder Martinsbrezen, welche sie teilten und Kinderpunsch. Die Erwachsenen konnten sich mit Glühwein und Lebkuchen wärmen. Der Vorstand des Verein für Gartenbau und Landespflege bedankte sich herzlich bei den Teilnehmern und den Anliegern für die schön geschmückten Gärten und Fenster. Ebenso bei den Damen der Jugendgruppe für die Organisation und Bewirtung. Die Absicherung übernahm die Feuerwehr.Text/

Schlagworte