13.09.2020 Foto: Red

Mit der Grünen Hausnummer soll ökologisch und klimatisch verantwortliches Bauen gefördert werden. Punkte bei diesem Haus gäbe es für die Photovoltaik- und Solarthermie-Anlagen auf dem Dach sowie die Bepflanzung mit heimischen Sträuchern im Garten.

1 von 2