LICHTENFELS

Kurse beim Kneipp-Verein Lichtenfels beginnen wieder

Wassertreten zur Abkühlung
Eine Wohltat für heiße Füße: ein Kneipp-Becken. Foto: Karl-Josef Hildenbrand (dpa)

In der nächsten Woche beginnen die Kurse des Kneipp-Vereins Lichtenfels wieder unter den allgemein vorgeschriebenen Hygieneschutzmaßnahmen, teilen die Verantwortlichen mit. Für die Teilnahme sei die Anmeldung bei den jeweiligen Kursleiter/innen Voraussetzung. Die Teilnehmerzahl sei begrenzt, wird in der Meldung betont.Die Kurse fänden in festen Gruppen statt, ein Wechsel zwischen den einzelnen Gruppen sei nicht möglich. Vor, während und nach den Kursen sei der Mindestabstand einzuhalten. Eigene Matte, Decke oder sonstige, benötigte Materialen seien mitzubringen.

Das Programm:

• Qi Gong, Kursleitung Elke Mahr (Tel. 0152-52745767), ab Montag, 14. Juni: 17 bis 18 Uhr und 18.30 bis 19 Uhr, in der Kirchenrat-Friedrich-Straße 7

• Qi Gong im Gehen, Kursleitung Elke Mahr (0152-527457679), ab Donnerstag, 17. Juni, 8.30 Uhr Treffpunkt Parkplatz am Herberg

• Yoga, Kursleitung Marianne Müller (09571/4785), ab Mittwoch, 23. Juni: 9.30 bis 10.30 Uhr, 17.15 bis 18.15 Uhr, 18.30 bis 19.30 Uhr

• Yoga, Kursleitung Pia Dück (09571/6398), ab Dienstag, 15. Juni: 8.45 bis 9.45 Uhr, 10 bis 11 Uhr, 18.15 bis19.15 Uhr und 19.30 bis 20.30 Uhr; ab Donnerstag, 17. Juni: 9.30 bis 10.30 Uhr, 17.15 bis 18.15 Uhr; ab Freitag, 18. Juni: 8.45 bis 9.45 Uhr, 10 bis 11 Uhr.

• Kinderyoga findet erst wieder ab 30. September statt.

• Qi Gong, Kursleitung Karl-Heinz Müller (09571/6542), ab Donnerstag, 17. Juni: 18.30 bis 19.30 Uhr, 19.45 bis 20.45 Uhr.

• Fitness – und Gesundheitsgymnastik, Kursleitung Gerda Hoch-Geiger (09571/9400112), ab Dienstag 15. Juni:,15 bis 16 Uhr

• Pilates, Kursleitung Margarete Kober (09576/9257540) oder (015170820225), ab Freitag, 3. September, 18.30 bis 19.30 Uhr. Alle Kurse, außer Qi Gong bei Elke Mahr, finden im Übungsraum des Kneipp Vereins, Haus der Vereine (Jugendzentrum), Köstener Straße 6, in Lichtenfels statt.

Anmeldung und nähere Informationen bei den Kursleitungen. (red)

Schlagworte