LICHTENFELS

Johann Barnikel ist Schützenkönig in Oberwallenstadt

Johann Barnikel ist Schützenkönig in Oberwallenstadt
Das neue Königshaus der Soldatenkameradschaft Oberwallenstadt (v. li.): 2. Ritter Johann Faber, Schützenkönig Johann Barnikel und 1. Ritterin Barbara Barnikel. Foto: Manfred Endres

Die Schießgruppe der Soldatenkameradschaft Oberwallenstadt ehrte kürzlich im Biergarten des Vereinsheims Gasthof Rauch mit Johann Barnikel ihren neuen Schützenkönig im Luftgewehrschießen. Das Hauptschießen mit Kür des Vereinsmeisters konnte heuer auf Grund der aktuellen Lage nicht ausgetragen werden.

Schießsportleiter Manfred Endres dankte in seiner Begrüßung besonders der Soldatenkameradschaft Reundorf für die großzügige Überlassung der Schießanlage. Anschließend gab er die Ergebnisse des Königsschießens bekannt. Die Sieger erhielten je einen wertvollen Pokal überreicht. Großer Jubel brandete im Vereinsheim auf, als der Schießsportleiter Johann Barnikel zum neuen Schützenkönig der SK-Oberwallenstadt ausrief und ihm die schwere Königskette umhängte. Mit einem hervorragenden Tiefschuss von 160,7-Teilern errang er die Königswürde. Dem neuen Schützenkönig stehen Barbara Barnikel als 1. Ritterin und Johann Faber als 2. Ritter an der Seite.

Bis spät in die Nacht feierte die Soldatenkameradschaft mit ihren neuen Majestäten und ließen sie hoch leben. (red)

Schlagworte