LICHTENFELS

Jetzt digitale Impfzertifikate im Landkreis Lichtenfels

Jetzt digitale Impfzertifikate im Landkreis Lichtenfels
So funktioniert's mit dem digitalen Impfnachweis. Foto: red

Ab sofort erhält jeder Patient im Impfzentrum des Landkreises Lichtenfels bei seiner Erst- oder Zweitimpfung das digitale Impfzertifikat direkt nach der Impfung, wie das Landratsamt mitteilt. Das Impfzertifikat kann auch in der CoronaWarnApp eingelesen werden.

Für alle Impfungen, die vor dem 11. Juni im Impfzentrum stattgefunden haben, könne noch kein digitaler Impfnachweis angeboten werden. Der Grund sei einfach: Die Bayerische Impfsoftware umfasse diese Funktion noch nicht. Das Landratsamt warte auf die Fertigstellung der Programmierung. Bis Ende Juni soll die Programmierung zur digitalen Selbsterstellung oder Erstellung durch das Impfzentrum abgeschlossen sein.

Vollständig Geimpfte können ab 14. Juni auf den Service der Apotheken zurückgreifen. Mehr Infos hierzu gibt's unter www.mein-apothekenmanager.de.

Sobald im Impfzentrum des Landkreises die Möglichkeit besteht, die Impfzertifikate für zurückliegende, bereits erfolgte Erst- und Zweitimpfungen auszustellen, werde dies veröffentlicht.

Software für das Einlesen der digitalen Impfzertifikate

Die CoronaWarnApp ist um die Funktion erweitert worden, das Zertifikat abzuspeichern. Die CovPassApp steht ab sofort auch zum Download für Smartphones bereit. Zur Verwendung (Überprüfung der Zertifikate) benötigen Dienstleister wie Gaststätten eine gesonderte PrüfApp, die sich noch in der Entwicklung befindet.

Weiterführende Infos gibt es auf folgenden Seiten: • Der digitale Impfnachweis: So funktioniert's (digitaler-impfnachweis-app.de)

• Fragen und Antworten zum digitalen Impfnachweis (bundesgesundheitsministerium.de)

Anmeldungen für Impfungen

Wer sich im Impfzentrum des Landkreises impfen lassen möchte, wird gebeten, sich auf dem Portal des Freistaates Bayern impfzentren.bayern oder über die Hotline des Impfzentrums Lichtenfels, die montags bis freitags von 8 bis 18 Uhr unter Tel. (09571) 18 160 erreichbar ist, zu registrieren oder anzumelden.

Die Vergabe eines Impftermins erfolgt ausschließlich über dieses bayerische Impfportal. (red)

Jetzt digitale Impfzertifikate im Landkreis Lichtenfels
Die aktuellen Gesundheitsschutzbestimmungen. Foto: red

Schlagworte