In Kösten gibt es einen Korb im Mais

12.08.2020 Foto: Rainer Glissnik

Kommenden Samstag eröffnet das Maislabyrinth „Ein Korb im Mais“ nahe der Autobahnausfahrt Lichtenfels Nord im Stadtteil Kösten. An den Wochenenden auch mit Bewirtung. Zu sehen sind, von links, Marco Wagner, Daniel Ultsch mit Sohn Lukas, Emilia, Leonie, Luisa, Silke, Korbstadtkönigin Alicia I. und Elke Frech.

1 von 2