BAMBERG/HALLSTADT

Für April und Mai geplante Veranstaltungen werden verschoben

Für April und Mai geplante Veranstaltungen werden verschoben
Am 23. April hätte Ausbilder Schmidt im Kulturboden Hallstadt auftreten sollen. Der Termin ist auf 6. Mai 2022 verschoben. Foto: Manfred Wegner

Egal, ob Schlager oder Comedy, Kabarett oder Oldie-Pop: Auch im April und Mai macht Corona allen einen Strich durch die Rechnung, die gern zu einer Live-Veranstaltung gegangen wären. Hier ein Überblick über aktuelle Terminverschiebungen.

• Florian Silbereisen präsentiert „Das große Schlagerfest.XXL – Die Tour zur TV-Schow“: statt 13. Mai 2020 und 27. April 2021 am 16. Mai 2022 um 20 Uhr in der Brose Arena Bamberg.

Die für April und Mai 2021 geplanten Schlagerfest.XXL-Jubiläumskonzerte werden final auf 2022 verlegt und aufgrund der großen Nachfrage um neue Termine ergänzt. Dabei sein werden im nächsten Jahr viele der Stars, die auch für 2021 angekündigt waren. Aber Florian Silbereisen wird auch mit neuen Künstlern auf der Bühne stehen. Daran wird zurzeit mit Hochdruck gearbeitet.

• Franziska Wanninger – „furchtlos glücklich“: statt am 15. April 2021 am 11. Februar 2022 um 20 Uhr im Kulturboden Hallstadt.

Wie immer geht Franziska Wanninger humorvoll großen Themen mit leichtem Fuß auf die Spur. Sie erzählt mitreißend, singt von den Untiefen des Lebens, zeigt, dass Mut immer belohnt wird und schafft es, mit wenigen Charakterstrichen schwungvoll und pointenreich ganze Welten zu erschaffen. Dabei gibt sie auch mal gute Ratschläge fürs Leben: „Wenn du glaubst dein Körper schrumpelt, fahr mal nach Bad Füssing, Kumpel!„

• Ausbilder Schmidt – „Die Lusche im Mann“: statt 16. Oktober 2020 und 23. April 2021 am 6. Mai 2022 um 20 Uhr im Kulturboden Hallstadt.

Der Luschen-Virus bleibt ein Leben lang im Körper, aber man kann damit leben. Sehr gut sogar. Und es gibt einen, der es vorlebt: Ausbilder Schmidt. Wer sich tagtäglich beim Bund mit Luschen, Warmduschern und Waldorfschülern rumärgern muss, der weiß, was zu tun ist. Ausbilder Schmidt gibt in seinem neuem Comedy-Programm viele Tipps, Anregungen und Lebensweisheiten. Und er verrät, wo die Lusche in ihm steckt und wie er sich selber entluscht hat! Da bleibt kein Auge trocken.

• „Simon & Garfunkel Tribute Show, presented by Graceland“: statt 25. April 2021 am 22. April 2022 um 20 Uhr im Kulturboden Hallstadt.

Seit einigen Jahren präsentiert das Duo „Graceland“ die bekanntesten Hits des wohl erfolgreichsten Folkrock-Duos der Welt. Thomas Wacker und Thorsten Gary lassen den musikalischen Geist von Paul Simon und Art Garfunkel an intensiven Konzertabenden wieder aufleben. Dabei ist den beiden Musikern eines besonders wichtig: „Wir wollen keine Kopie sein, nicht visuell, auch nicht stimmlich. Wir bleiben stets nahe am Original, geben den Kompositionen aber auch eine eigene Note.“

• Otto: statt 3. Mai 2021 am 2. Mai 2022 um 20.07 Uhr in der Meistersingerhalle Nürnberg und statt 26. Mai 2021 am 3. Mai 2022 um 20.07 Uhr in der Brose Arena Bamberg.

Otto hat sich nicht verändert: das erste O steht weiter für Ostfriesland, das erste T für Tempo, das zweite für Timing, und das zweite O für „Oje, wie schnell die Zeit vergeht!“ Was die Fans erwartet? Otto: „Ich weiß bloß eins, meine Gitarre werde ich auf jeden Fall mitnehmen, und deswegen heißt es bis dahin natürlich: Üben, üben, üben! Das gilt auch für mich – vor allem aber fürs Publikum. Das muss die Texte ja fehlerlos mitsingen können...“

Karten gibt es an allen bekannten Vorverkaufsstellen, in allen gängigen Vorverkaufssystemen, telefonisch unter Tel. (0951) 23837 oder unter www.kartenkiosk-bamberg.de. Bereits gekaufte Tickets behalten ihre Gültigkeit. Wer den neuen Termin nicht wahrnehmen kann, darf seine Tickets an der Vorverkaufsstelle zurückgeben, an der sie erworben wurden. (red)

Für April und Mai geplante Veranstaltungen werden verschoben
Franziska Wanninger verschiebt die Vorstellung ihres dritten Kabarettprogramms im Kulturboden in Hallstadt auf 11. Febru... Foto: red
Für April und Mai geplante Veranstaltungen werden verschoben
Otto wollte im Mai in Nürnberg und Bamberg auftreten. Stattdessen kommt er ein Jahr später. Foto: Bob Leinders
Für April und Mai geplante Veranstaltungen werden verschoben
Florian Silbereisen wollte schon vor einem Jahr das "große Schlagerfest.XXL" in der Brose Arena in Bamberg präsentieren.... Foto: red
Für April und Mai geplante Veranstaltungen werden verschoben
Auch das Duo "Graceland" zollt seinen Idolen "Simon & Garfunkel" nicht am 25. April 2021 Tribut, sondern am 22. April 20... Foto: red

Schlagworte