LICHTENFELS

Schützenfest Lichtenfels: Farbenfroher Umzug durch die Stadt

Ein Teil der Aktiven der Scharfschützengesellschaft Lichtenfels mit dem Königshaus. Foto: Alfred Thieret

Ein erster Höhepunkt des traditionellen Schützen- und Volksfestes der Königlich privilegierten Scharfschützengesellschaft Lichtenfels war der farbenprächtige Festzug am Sonntagvormittag. Angeführt vom Blasorchester Hochstadt-Marktzeuln und gefolgt von der Schützenjugend und den Bogenschützen bewegte sich der Zug unter der Leitung des Platzmeisters Dieter Brandmeier von der Kronacher Straße über den Marktplatz und die Coburger Straße zum Festplatz.

Am Marktplatz, auf dem die Blaskapelle Schwürbitz ein Standkonzert gab, reihten sich dann die Honoratioren ein, darunter die Landrat-Stellvertreter Helmut Fischer und Monika Faber, Bürgermeister Andreas Hügerich mit der Zweiten Bürgermeisterin Sabine Rießner, der Michelauer Bürgermeister Jochen Weber, die Landtagsabgeordneten Jürgen Baumgärtner und Klaus Adelt sowie viele Stadträte. Natürlich durfte die Korbstadtkönigin Alicia nicht fehlen.

Turnerinnen der TS Lichtenfels vollführten akrobatische Übungen beim Umzug. Foto: Alfred Thieret

Es schlossen sich die vor dem Rathaus wartenden Lichtenfelser Schützinnen und Schützen mit ihren Schützenkönigen und Rittern an, wobei die Damen mit ihren schmucken Dirndln und die Schützen mit ihren eleganten Uniformen mit grünem Hut mit Feder beeindruckten. Mit Cabrios wurden mehrere verdiente Schützen, darunter der Ehrenschützenmeister Alfred Brandmeier und der Gauehrenschützenmeister Heinz Ultsch chauffiert.

Böllerschützenverein macht lautstark auf sich aufmerksam

Neben den heimischen Schützenvereinen und den Soldatenkameradschaften aus Mistelfeld und Kösten gaben auch die Schützengesellschaften aus Coburg, Neustadt, Grub und Kronach den Lichtenfelser Scharfschützen anlässlich ihres Festes die Ehre. Lautstark machte sich der Böllerschützenverein Zwiebeltreter Fähnlein Bamberg bemerkbar. Der Trachtenverein D´Werdenfelser gab wie immer ein schönes Bild in seiner ansehnlichen Tracht ab.

Der Fanfarenzug der Ritterschaft Andechs-Meran sorgte als einer von sieben Musikgruppen für die musikalisch Gestaltung d... Foto: Alfred Thieret

Die benachbarten Vereine FC Lichtenfels, TS Lichtenfels und AC Lichtenfels waren stark mit ihrer Jugend vertreten. Den Abschluss bildete die Pfadfinderschaft St. Georg Lichtenfels mit dem Fanfarenzug der Ritterschaft Andechs-Meran. Gleich sieben Musikkapellen sorgten für die musikalische Begleitung.

In der Stadthalle angekommen, freute sich der 1. Schützenmeister Erwin Kalb über die große Beteiligung am Festzug und begrüßte die zahlreichen Ehrengäste. Der Bürgermeister Andreas Hügerich dankte der Schützengesellschaft für die Abhaltung dieses Traditionsfestes, das viel ehrenamtliche Arbeit erfordere und das so wichtig für den Zusammenhalt unserer Gesellschaft sei.

Die Blaskapelle Schwürbitz leitete den großen Schützenauszug am Sonntagvormittag mit einem Standkonzert auf dem Marktpla... Foto: Alfred Thieret

Scharfschützengesellschaft eine Art Leuchtturm

Auch der Landratstellvertreter Helmut Fischer dankte der Lichtenfelser Schützengesellschaft für den Mut ein so großes Fest durchzuführen. Der Bezirksschützenmeister Alexander Hummel freute sich, dass wir endlich wieder ein wunderschönes Schützenfest mit Blasmusik, Festzügen, Böllerschüssen und Fahrgeschäften erleben dürfen. Er stellte lobend heraus, dass die Schützengesellschaft Lichtenfels ihrer Aufgabe als eine Art Leuchtturm für einen Schützenverein so wunderbar gerecht werde.

Die vor dem Rathaus stehenden Schützendamen der Lichtenfelser Schützengesellschaft warten auf den von der Kronacher Stra... Foto: Alfred Thieret

Die Teilnehmer am Festzug

Blasorchester Hochstadt-Marktzeuln, Schützenjugend SSG Lichtenfels, Bogenschützen SSG Lichtenfels, Böllerschützenverein Zwiebeltreter Fähnlein Bamberg, Scharfschützen-Gesellschaft Bad Staffelstein/Ebensfeld, Korbstadtkönigin Alicia, Ehrengäste, Cabrios mit Ehrenschützen, Kelbachtaler Blasmusik, Zimmerstutzen Schützengesellschaft Lichtenfels, Schützengesellschaft Coburg, Schützenverein Grub am Forst, Schützengesellschaft Burgkunstadt, Musikverein Isling, Schützengesellschaft Kronach, Privil. Schützengesellschaft Neustadt, Schützengesellschaft Marktzeuln, Schützengesellschaft Redwitz, Blaskapelle Burgkunstadt, Freihandschützenverein Bad Staffelstein, Soldatenkameradschaft Mistelfeld, Soldatenkameradschaft Kösten, Blaskapelle Schwürbitz, SSG Lichtenfels, Trachtenverein D`Werdenfelser, Jäger BJV Lichtenfels und Staffelstein, Leuchsentaler Blasmusik, Athletenclub Lichtenfels, FC Lichtenfels, Turnerschaft Lichtenfels, Pfadfinderschaft St. Georg Lichtenfels, Fanfarenzug der Ritterschaft Andechs-Meran.
 

Schlagworte