LICHTENFELS

Ehrungsnachmittag der Stadt Lichtenfels

Bürgermeister Andreas Hügerich (li.) beglückwünschte gemeinsam mit Personalratsvorsitzendem Stefen Welsch (3. v. li.) und Personalleiter Sebastian Müller (re.) die Geehrten Helmut Fischer, Michael Spindler, Alexander Trütschel, Margareta Sommer, Oliver Kellner, Ingeborg Gößl, Har... Foto: Anna Schaller

Erster Bürgermeister Andreas Hügerich lud jüngst langjährige Mitarbeiter, die Leiter der städtischen Ämter, die Leiter einiger Einrichtungen der Stadt sowie Vertreter des Personalrates zu einem Ehrungsnachmittag in die Stadthalle Lichtenfels ein.

An diesem Nachmittag wurden einige Mitarbeiter für ihr 25-jähriges Dienstjubiläum im öffentlichen Dienst mit einer Urkunde geehrt sowie drei Mitarbeiter aus dem Dienst für die Stadt Lichtenfels verabschiedet.

Andreas Hügerich bedankte sich bei den Geehrten für ihren Einsatz für die Stadt Lichtenfels und ihre langjährige Treue. Auch Personalleiter Sebastian Müller lobte die engagierte Arbeit der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Dem Dank schloss sich Personalratsvorsitzender Stefan Welsch an und beglückwünschte alle Dienstjubilare sowie diejenigen, die in den Ruhestand eintraten.

Für ihr 25-jähriges Dienstjubiläum wurden geehrt: Thomas Blößl, Helmut Fischer, Oliver Kellner, Harald Kotschenreuther, Michael Spindler und Alexander Trütschel.

Aus dem Dienst für die Stadt Lichtenfels wurden verabschiedet: Ingeborg Gößl, Richard Gomar und Margareta Sommer. (red)

Schlagworte