LICHTENFELS

Ehrung für beste Mittelschüler des Landkreises Lichtenfels

Ehrung für beste Mittelschüler des Landkreises Lichtenfels
Die besten Mittelschülerinnen und -schüler im Landkeis (v. li.) Gina Gunzelmann, Daniel Agafonov, Leonie Galla, Denis Paraschiv mit Schulamtsdirektorin Stefanie Mayr-Leidnecker. Foto: Red

Auf Initiative der Regierung von Oberfranken, der Kreishandwerkerschaften und der Industrie- und Handleskammer Oberfranken werden am Ende jedes Schuljahres die Prüfungsbesten des Qualifizierenden Mittelschulabschlusses und des mittleren Schulabschlusses der Mittelschulen im Landkreis geehrt.

Ziel ist es, die exzellenten Leistungen der Mittelschulen der Öffentlichkeit zu präsentieren und entsprechend zu würdigen. Gerade im Bereich der Berufsorientierung wird hier sehr überzeugende Arbeit geleistet und so für jede Lehrstelle der richtige Bewerber gefunden.

Corona machte natürlich auch vor dieser Veranstaltung nicht Halt. Am Ende des Schuljahres 2019/20 wurden die Urkunden bei den Abschlussfeiern an den Schulen mit übergeben. Momentan lässt die Inzidenz es zu, dass zumindest im kleinen Kreis gefeiert werden durfte. Es fehlten allerdings die Vertreter der Kammern. Deren Glückwünsche wurden in einem Brief an die Schülerinnen und Schüler übergeben.

Die Glückwünsche des Landrats Christian Meißner übermittelte Schulamtsdirektorin Stefanie Mayr-Leidnecker. Sie betonte in ihrer Ansprache, dass viel Durchhaltevermögen und Einsatzbereitschaft nötig war, in diesem durch Distanz- und Wechselunterricht geprägten Schuljahr eine Prüfungsvorbereitung zu absolvieren. Den Eltern dankte sie für ihre Unterstützung. Den vier Prüfungsbesten wünschte sie eine erfolgreiche weitere Zukunft in der Berufswelt oder bei einer weiteren Schullaufbahn. (red)

Die Prüfungsbesten

Die besten Noten im Qualifizierenden Mittelschulabschluss erreichten im Schuljahr 2020/21 Denis Paraschiv mit 1,5 und Gina Gunzelmann mit 1,3. Beide besuchten die Herzog-Otto-Mittelschule Lichtenfels.

Die besten Leistungen im mittleren Abschluss der Mittelschulen zeigten Daniel Agafonov mit 1,22 an der Mittelschule Altenkunstadt und Leonie Galla mit 1,22 an der Herzog-Otto-Mittelschule Lichtenfels.

Schlagworte