Blauen Dacia mutwillig demoliert

Ein Streifenfahrzeug der Polizeiinspektion Lichtenfels. FOTO Markus Drossel Foto: Markus Drossel

Rücklicht eines Dacia mutwillig eingeschlagen

Weismain

In der Zeit von Freitagnachmittag bis Sonntagmittag beschädigte ein unbekannter Täter einen blauen Dacia, der zu diesem Zeitpunkt in der Hans-Wolf-Straße geparkt war. Der Täter schlug das Rücklicht des Autos mutwillig ein und verursachte einen Schaden von etwa 250 Euro.

Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Lichtenfels unter der Tel. (09571) 95200 entgegen.

Unfallflucht in gleich zwei Fällen

Bad Staffelstein

Am Samstagmittag fuhr ein Linienbus die Bahnhofstraße stadteinwärts und wollte am Bahnhof nach rechts auf den Busparkplatz einbiegen. Gleichzeitig versuchte eine zunächst unbekannte Seat-Fahrerin rückwärts in die Einfahrt einzubiegen, um zu wenden. Hierbei stieß die Seat-Fahrerin aus Unachtsamkeit mit der Heckstoßstange gegen die Front des Linienbusses. Ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern, setzte die Dame ihre Fahrt unbeirrt fort. Die 41-jährige Unfallverursacherin ließ sich jedoch über das Kennzeichen rasch ermitteln. Sie erwartet nun eine Anzeige. Der Gesamtschaden beläuft sich auf rund 1000 Euro.

Eine weitere Unfallflucht ereignete sich gegen 13 Uhr auf dem Parkplatz eines Supermarktes in der Bamberger Straße. Dort beschädigte ein bislang unbekannter Verkehrsteilnehmer einen geparkten, silbernen VW Jetta. Es entstand ein Schaden von rund 500 Euro an der rechten Fahrzeugseite. Auch hier entfernte sich der Verursacher, ohne den Unfall polizeilich zu melden oder eine Nachricht am Fahrzeug zu hinterlassen.

Personen, die einen Hinweis auf den Unfallverursacher oder das Fahrzeug geben können, werden gebeten, sich persönlich oder telefonisch unter Tel. (09573) 22230 mit der Polizeistation Bad Staffelstein in Verbindung zu setzen.

Fahrraddiebe in Bad Staffelstein unterwegs

Bad Staffelstein

Im Zeitraum von Mittwochmorgen bis Donnerstagnachmittag entwendete eine bislang unbekannte Person ein lilafarbenes Cityrad aus einem Fahrradständer am Bahnhofsplatz. Das Rad hat einen Zeitwert von rund 50 Euro.

Auch in der Bahnhofstraße nahm ein Unbekannter am Sonntag zwischen 16 und 19 Uhr ein Fahrrad aus dem Hof eines Mehrfamilienhauses mit. Das unverschlossene, auffällig gelbe Rad hat hinten zwei Räder und einen Metallkorb montiert. Der Wert liegt bei rund 220 Euro. Wer kann Hinweise auf die Täter oder den Verbleib der Räder geben?

Unbekannte beschmieren die Fassade der Adam-Riese-Schule

Bad Staffelstein

Zwischen Mittwoch und Freitag beschmierte ein bislang unbekannter Täter die Fassade der Adam-Riese-Schule an der Bushaltestelle mit einem Namen und diversen Symbolen. Zudem wurden drei Löcher in die Dämmung gestoßen. Der Schaden beläuft sich auf rund 200 Euro. Mögliche Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizeistation Bad Staffelstein in Verbindung zu setzen.

Schlagworte