LICHTENFELS

Covid-19: Inzidenz im Landkreis steigt wieder auf 1080,6

Coronavirus

721 neue Infektionen mit dem Coronavirus in einer Woche im Landkreis Lichtenfels meldet das Robert-Koch-Institut am Montag. Die Sieben-Tage-Inzidenz steigt von 1014,7 auf 1080,6. Damit sind seit Beginn der Pandemie 24.925 Landkreisbürger an Covid-19 erkrankt. In Bayern liegt die Sieben-Tage-Inzidenz bei 802,4, bundesweit bei 790,8. Das DIVI-Intensivregister meldet für den Landkreis 35 Intensivbetten, von denen 32 belegt sind. In einem liegt ein Corona-Patient, der mit der Herz-Lungen-Maschine beatmet wird.
Bis Freitag sind im Landkreis 160.918 Impfdosen (Donnerstag: 160.890) verabreicht worden. Darunter 53.330 (53.328) Erstimpfungen (79,93 Prozent der Einwohner); 56.858 (56.855) Zweitimpfungen (85,22 Prozent); 49.260 (49.249) Booster-Impfungen (73,83 Prozent) und 1470 (1458) Viertimpfungen (2,20 Prozent). 647 Kinder haben eine Erstimpfung und 446 eine Zweitimpfung erhalten. Vom Totimpfstoff Novavax wurden 128 Dosen gespritzt.
Die Zahlen der vergangenen Tage: Freitag, 22. April: 24.836 bisher Infizierte; 22.997 Genesene; 37 Neuinfizierte;  1694 aktuell Infizierte; Sieben-Tage-Inzidenz: 1038,6. Verstorbene: 145.
Blick in die
Nachbarlandkreise
Am Montag, 25. April, 3.11 Uhr, meldet das Robert-Koch-Institut:
• Stadt Bamberg: 147 Verstorbene; Sieben-Tage-Inzidenz: 918,2.
• Landkreis Bamberg: 238 Verstorbene; Sieben-Tage-Inzidenz: 1257,7.
• Stadt Coburg: 117 Verstorbene; Sieben-Tage-Inzidenz: 808.
• Landkreis Coburg: 204 Verstorbene; Sieben-Tage-Inzidenz: 956,4.
• Landkreis Kronach: 166 Verstorbene; Sieben-Tage-Inzidenz: 1116,7.
• Landkreis Kulmbach: 156 Verstorbene; Sieben-Tage-Inzidenz: 1188,6.


Anmerkung der Redaktion: Angesichts der zurückgehenden Zahl von Corona-Infektionionen im Landkreis Lichtenfels und der stagnierenden Impfbereitsschaft wird das Obermain-Tagblatt die Berichterstattung über die Entwicklung der Pandemie reduzieren. Künftig wird nicht mehr täglich detailliert über die Situation im Landkreis berichtet, sondern nur noch einmal in der Woche in der Samstagsausgabe. (red)

Rückblick

  1. Corona-Tagebuch: Die ganz große Freiheit
  2. Universität Bayreuth: Forschen für den Frieden
  3. HMS-Sonderaktion „Ukraine“: Vier Bands für eine gute Sache
  4. Corona-Tagebuch: Die Kunst der Beobachtung
  5. Corona-Tagebuch: Glück, Geld und eine alte TV-Show
  6. Zeitschrift „Museumsgala“: jeden Monat neue Gesprächsanreize
  7. Prof. Madison Wooldridge: Eine Texanerin in Lichtenfels
  8. Ausstellung: Das Erleben Geflüchteter im Fokus
  9. Ukraine-Konzert: Mit Bob Dylan für die gute Sache
  10. Corona-Tagebuch: Die Sache mit der Zögerlichkeit
  11. Buch-Tipps für Familien: Groß, größer, Großeltern
  12. Corona-Tagebuch: „Leben Sie in einer Beziehung?“
  13. FrankenwaldSteig: 243,5 Kilometer Wege für Wanderfans
  14. Corona-Tagebuch: Der Tod und der Sinn des Lebens
  15. Ebracher Baumwipfelpfad: Wettbewerb für findige Köpfe
  16. Geldregen für Creapolis der Hochschule Coburg
  17. Corona-Tagebuch: Die Liebe und das Kinderzimmer
  18. Speed-Woche für Jugendliche und Arbeitgeber in Coburg
  19. Spielzeugmuseum Neustadt bittet um Mithilfe für Ausstellung
  20. Desginerpuppen im Spielzeugmuseum Neustadt bei Coburg
  21. Corona-Tagebuch: Die Flinte im Kinderwagen
  22. Corona-Tagebuch: Pfefferonen statt Speiseöl
  23. Drei Power-Frauen für den FC Trieb
  24. Geschlechtergerechtigkeit Thema an der Hochschule Coburg
  25. Neue Außenküche für die Kita „Haus Löwenzahn“ in Schney
  26. Corona-Tagebuch: Öfter mal was Neues wagen
  27. Ausstellung zu psychischen Erkrankungen in Kronach
  28. Corona-Tagebuch: Schmerzhafter Kontrast
  29. Kita Seubelsdorf: Die Normalität kehrt zurück
  30. Johannisthal: Aktion Roman bittet weiter um Spenden für die Ukraine
  31. Bäckerei Fuchs spendet 15.000 Euro für Geflüchtete
  32. Corona-Tagebuch: Wenn Musik die Unterhaltung stört
  33. Smartphone-Kurse für Senioren in Kulmbach
  34. Corona-Tagebuch: Zwei Tage Auszeit
  35. Mit dem 3Fmobil in Oberfranken die Freizeit genießen
  36. Theater aus Bamberg und Coburg setzen ein Zeichen
  37. Corona-Tagebuch: Kutsche oder Rikscha?
  38. Innenarchitektur: in Coburg in acht Semestern zum Titel
  39. Fußballtraining für ukrainische Kinder beim FC Baiersdorf
  40. Corona-Tagebuch: Das große Schnattern
  41. Corona-Tagebuch: Wellness in der Quarantäne
  42. Corona-Tagebuch: Wenn Papierkrieg Hilfe verhindert
  43. Jugend der ganze Stolz der Freiwilligen Feuerwehr Bamberg
  44. Corona-Tagebuch: Vielleicht gibt es das Perfekte doch
  45. Corona-Tagebuch: Und plötzlich ist man betrunken
  46. Landestheater Coburg: Eine Rampe aus Lego-Steinen
  47. Kulmbach: Durch die exotische Welt der Gewürze
  48. Corona-Tagebuch: Wo die Oliven fliegen
  49. Hilfe für Ukraine: Auf Achse für die Menschlichkeit
  50. Corona-Tagebuch: Yoga-Hula nach Vokuhila

Schlagworte