LICHTENFELS

Firma Fuhrmann spendet 2500 Euro für Menschen in Not

Firma Fuhrmann spendet 2500 Euro für Menschen in Not
Eingerahmt von zwei großen weihnachtlichen Figuren aus dem Erzgebirge überreichten Kai-Peter (li.) und Falko Fuhrmann (re.), beide Geschäftsführer der Firma Fuhrmann GmbH, dem OT-Redakteur Till Mayer (Mi.) eine Spende von 1250 Euro für die von ihm initiierte OT-Leseraktion „Helfe... Foto: Alfred Thieret

Die Brüder Falko und Kai-Peter Fuhrmann, beide Geschäftsführer der bekannten Firma Fuhrmann Tore + Türsysteme GmbH in der Grünewaldstraße, setzen sich sehr für hilfsbedürftige Menschen ein.

Spendeten sie schon in den vergangenen beiden Jahren für „Helfen-macht-Spaß“, so unterstützten sie auch in diesem Jahr die OT-Leseraktion mit 1250 Euro. Die beiden Firmeninhaber betonten, dass sie als heimische Firma gerade zur Weihnachtszeit gerne hilfsbedürftigen Menschen aus der Region eine Freude machen möchten. OT-Redakteur und HMS-Initiator Till Mayer bedankte sich herzlich für die großzügige Spende bei den beiden Chefs der Firma Fuhrmann. Nur durch solche großartigen Unterstützungen sei es möglich, die erfolgreiche Arbeit der Aktion fortzusetzen.

So hätte auch in diesem Jahr wieder vielen Menschen in Not geholfen werden können. Falko und Kai-Peter Fuhrmann haben aber auch ein Herz für hungerleidende Menschen in Afrika. So spendeten sie erst kürzlich an eine Hilfsorganisation ebenfalls 1250 Euro für notleidende Menschen im westafrikanischen Staat Burkina Faso, der aufgrund von regelmäßig wiederkehrenden Dürreperioden zu den ärmsten Ländern der Welt gehört. In Afrika beeinträchtig der Klimawandel bereits zunehmend das Leben der Menschen.

 

Rückblick

  1. Kreisorchester Lichtenfels: Auf den Montblanc der Blasmusik
  2. Team der Stadt Lichtenfels spendet für „Helfen macht Spaß“
  3. Eine spontane Idee und 1000 Euro für HMS
  4. „Helfen macht Spaß“-Weihnachtsaufruf endet mit Rekord
  5. Mistelfeld: 400 Euro für Helfen macht Spaß
  6. Schon 52 000 Euro für „Helfen macht Spaß“ gespendet
  7. Adventsbasar: 300 Euro für HMS gespendet
  8. Wie „Helfen macht Spaß“ eine große Sorge nimmt
  9. Dicke Spende nach Eintopfessen für „Helfen macht Spaß“
  10. Schon 41 301 Euro für „Helfen macht Spaß“ gespendet
  11. Dank „Helfen macht Spaß“ mit über 57 000 Euro geholfen
  12. Große Spende beim Ukraine-Kinoabend in der Neuen Filmbühne
  13. Schreinerei Fleischmann spendet 700 Euro an HMS
  14. Lichtenfelser Pfadfinder und Uwe Held spendeten für „HMS“
  15. Am Obermain rollt Spendenwelle für „Helfen macht Spaß“
  16. Helfen macht Spaß: Ein Uralt-Auto als große Chance
  17. VSB spendet 800 Euro an „Helfen macht Spaß“
  18. Schwestern als Pack-Engel für „Helfen macht Spaß“
  19. HMS-Abend in der Stadtalm in Lichtenfels
  20. Dicker Scheck für „Helfen macht Spaß“
  21. „Helfen macht Spaß“ startet Weihnachtsaufruf
  22. Helfen macht Spaß: 7100 Euro Reingewinn
  23. 510 Euro „Perlengeld“ für „Helfen macht Spaß“
  24. 600 Euro für „Helfen macht Spaß“ gespendet
  25. Helfen macht Spaß: 50 000 Euro für Menschen in Not
  26. Helfen macht Spaß: Ein Mutmacher zu Weihnachten
  27. Rekord für „Helfen macht Spaß“

Schlagworte