Dicker Scheck für „Helfen macht Spaß“

02.12.2019 Foto: Markus Häggberg

Stehen für die gute Sache ein: Das Stiftungsvorstands-Team Michael Schulz, Karl-Heinz Zubrod und Ina Kober-Naumann sowie HMS-Initiator Till Mayer und BRK-Kreisgeschäftsführer Thomas Petrak. Für sie ist die Hilfe für Bedürftige ein Anliegen.

1 von 2