LICHTENFELS

Korbmarkt: Durchs Flechttor zum Genuss

Zur Straße der Nationen geht's ab heuer durch ein geflochtenes Tor – hier das Grundgerüst des Entwurfs von Hans Peter Sturm. Foto: red

Der Korbmarkt ist vieles: Leistungsschau des Flechthandwerks natürlich, kulturelles Ereignis, Party – und Treffpunkt für Schlemmer. Bei insgesamt 40 Gastronomen bleibt kaum ein kulinarischer Wunsch unerfüllt.

Besonders viele zieht es jedes Jahr in die Badgasse, die zum Korbmarkt in die „Straße der Nationen“ umbenannt wird. Das hat seinen Grund, locken hier doch nicht nur fränkische Spezialitäten, sondern auch ungarische oder mexikanische, dazu neben Wein und Bier auch Tequila oder Cocktails.

Den Eingang zur Badgasse soll heuer ein neues Flechttor markieren. Die Stadt möchte zusammen mit dem Zentrum europäischer Flechtkultur (ZEF) einen Entwurf von Hans Peter Sturm realisieren. Der Name ist in der Korbstadt bekannt, hat er doch auch die „Ameise“ an der Unterführung in der Coburger Straße und den Pavillon vor dem Bahnhof entworfen.

ZEF-Geschäftsführer Manfred Rauh verweist darauf, dass Sturm auch international zu Ehren kommen könnte: Er ist unter den 50 Nominierten für den „Fibra Award 2019“, der am 5. November bei der „Bio-based Buildings International Conference“ in Paris vergeben wird. Ausgewählt wurde die Kirchendecke, die er vor ein paar Jahren in Aalen ausgeflochten hat.

Rückblick

  1. Ungewöhnliche Korbmarkt-Blickwinkel im Focus
  2. 175 000 Besucher beim Lichtenfelser Korbmarkt
  3. Korbmarkt-Verlosung: Mini geht nach Döringstadt
  4. Bei „Dorfrockern“ kocht der Lichtenfelser Marktplatz
  5. So schön ist die Welt des Korbmarkts
  6. 46 Majestäten geben sich beim Korbmarkt die Ehre
  7. Korbmarkt lockt tausende Besucher bei Traumwetter an
  8. Kunst beim Korbmarkt: Figuren für die kindliche Seele
  9. Korbmarkt: Wie ein Sturm fegt der Fanfarenzug über die Bühne
  10. Ein Kartoffelkorb wird zum Star beim Lichtenfelser Korbmarkt
  11. Kunst beim Korbmarkt: Flechten wie Caravaggio gemalt hat
  12. Majestätischer Korbmarkt-Samstag mit 46 Hoheiten
  13. Korbmarkt, Musik und Schmankerl: Das ist los im Landkreis
  14. Die Welt des Flechtens beim Korbmarkt in Lichtenfels
  15. Königinnen flechten im Michelauer Korbmuseum
  16. Mit einem Schienengiganten zum Korbmarkt nach Lichtenfels
  17. Korbmacher finden in der Korbstadt Lichtenfels die Liebe
  18. Jule Gahn gewinnt Malwettbewerb zum 40. Korbmarkt
  19. Die Freude am Flechthandwerk in Lichtenfels vermitteln
  20. Kunstprojekt zum Korbmarkt 2019
  21. 48 Majestäten geben sich beim Korbmarkt Lichtenfels die Ehre
  22. Geschichte der Korbmärkte in Bildern
  23. Ihre Majestät Alicia I. zieht vor dem Korbmarkt Bilanz
  24. Gesucht: das schönste Foto vom Korbmarkt
  25. „La banda de Cournon“ aus Frankreich beehrt den Korbmarkt
  26. Flechtpionier und Unternehmer Kurt Schütz verstorben
  27. Der Säumarkt wird beim Korbmarkt zur Tanzfläche
  28. Ein Höhepunkt nach dem anderen auf der Korbmarkt-Hauptbühne
  29. Ein Mini als Hauptgewinn beim Korbmarkt
  30. Ehepaar Krauß nimmt Abschied vom Korbmarkt
  31. Weltreise durch die Flechtkulturen: zu Besuch in Nowy Tomysl
  32. Schauen, staunen, spielen: das Kinderprogramm beim Korbmarkt
  33. Treffen der Giganten beim Korbmarkt in Lichtenfels
  34. Wo Geschichte lebendig wird: Ausstellungen zum Korbmarkt
  35. Fünf Künstler – ein Projekt zum Korbmarkt in Lichtenfels
  36. Flechten mit Stroh und Rohrkolben: Workshops beim Korbmarkt
  37. Geburtstagsfest mit vielen Gratulanten: Korbmarkt wird 40
  38. Korbstadtköniginnen mit Handwerkerschürze statt im Dirndl

Schlagworte