SCHNEY

Kühle Drinks und heiße Rhythmen beim Schlossplatzfest

Bester Stimmung waren die Besucher beim Schlossplatzfest der Schneyer Feuerwehr. Foto: Alfred Thieret

Beim traditionellen Schlossplatzfest der Freiwilligen Feuerwehr Schney konnten die zahlreichen Besucher auf dem Gelände vor dem Feuerwehrhaus in der herrlichen Umgebung von Schloss und Kirche bei bestem Sommerwetter an beiden Tagen einige angenehme Stunden verbringen.

Nach dem Bieranstich zum Festbeginn am Samstagabend, den der Feuerwehrreferent Otto Dinkel, assistiert von seinem Kollegen Roland Lowig und dem Brauereichef Andreas Leikeim, vollzog, freute sich der Vorsitzende der Schneyer Wehr, Erich Wachsmann, dass er mit den Ehrengästen und den Vertretern der Schneyer Vereine auf das Gelingen des Festes anstoßen konnte.

Kulinarische Köstlichkeiten

Dabei war das Angebot an kulinarischen Köstlichkeiten genauso groß wie die Palette an Getränken vom süffigen Bier über diverse alkoholfreie Getränke bis zu spritzigen kühlen Sommerdrinks. Musikalisch sorgte die bekannte Dreimannband „Lucky“ für stimmungsvolle Unterhaltung. Der Sonntag wurde mit einem Frühschoppen eingeleitet, ehe dann am Nachmittag der Alleinunterhalter Peter Hofmann mit vielen Oldies und aktuellen Songs wie immer zur guten Laune der Gäste beitrug.

Zudem war die Feuerwehr Lichtenfels mit einer Schauübung vertreten. Für die Kinder wurde mit dem Spielmobil des Landkreises und Rundfahrten mit dem Feuerwehrauto ebenfalls viel geboten.

Schlagworte