04.09.2017 Foto: Bayern Atlas

So sieht das Gelände nahe des ehemaligen Güterbahnhofs an der Bamberger Straße momentan aus. Im Süden die Schrebergärten, die erhalten werden sollen. In der Bildmitte unter anderem das Gebäude einer Landmaschinenfirma, die bereits geschlossen hat.

2 von 2