Sonnenplatz am Hutweidsee bei Redwitz

REDWITZ

Sonnenplatz am Hutweidsee bei Redwitz

Mit großer Freude nahmen Christa Partheymüller und Rita Vogel, die beiden Vorsitzenden des Obst- und Gartenbauvereins Redwitz, von Kreisfachberater Michael Stromer die Nachricht entgegen, dass Redwitz eine neue Landschaftsliege erhält.

Der Verein hatte Anfang des Jahres an einer Verlosung des Kreisverbandes für Gartenbau und Landschaftspflege teilgenommen und den Zuschlag erhalten. Die Kosten teilen sich der Landkreis/Tourismusregion Obermain-Jura, der Kreisverband für Gartenbau und Landschaftspflege Lichtenfels und der Obst- und Gartenbauverein je zu einem Drittel.

Schnell war auch ein passender Standort gefunden: Am Einlauf der Rodach in den Hutweidsee hat der gemeindliche Bauhof ein Fundament gegossen, auf dem die Landschaftsliege nun fest angebracht wurde. Bürgermeister Jürgen Gäbelein, der sich von dem Platz begeistert zeigte, richtete seinen Dank an alle Beteiligten sowie an die Untere Naturschutzbehörde im Landratsamt Lichtenfels und an die Flussmeisterstelle des Wasserwirtschaftsamtes Kronach für die unkomplizierte Genehmigung des Standortes im Landschaftsschutzgebiet.

Obst- und Gartenbauverein und Gemeinde wünschen allen Besuchern der neuen Landschaftsliege an einem der schönsten Plätze in der Gemeinde, dem „Sonnenplatz am Hutweidsee“, viel Vergnügen und ein paar erholsame und entspannende Minuten.