THEISENORT

Peter Wenzel bleibt Theisenorter VdK-Vorsitzender

Peter Wenzel bleibt Theisenorter VdK-Vorsitzender
Beim VdK-Ortsverband Theisenort gab es Ehrungen. Im Bild (v. li.): Frauen-Vertreterin Angela Backert, Kreisgeschäftsführerin Anja Schmidt, Frauen-Vertreterin Liane Backert, Vorsitzender Peter Wenzel, Nikolaus Speer, Ralf Mäusbacher, Jürgen Höfner, Karin Stöhlein, Kassiererin Hann... Foto: VdK Theisenort

Im Mittelpunkt der Hauptversammlung des VdK-Ortsverbandes Theisenort standen neben den Berichten der Funktionsträger, Wahlen und Ehrungen. Vorsitzender Peter Wenzel wurde im Amt bestätigt.

Wenzel gab im Kulturraum „Untere Schule“ seinen Bericht. Die Pandemie habe alle geplanten Aktivitäten aufs Eis gelegt. In den vergangenen fast zwei Jahren konnte man lediglich vier Vorstandssitzungen umsetzen. Geburtstage und Krankenbesuche konnte man nur mit einem Kartengruß oder telefonisch aufrechterhalten.

Die jährliche Spendensammlung „Helft Wunden heilen“ wurde mit einem neuen Konzept durch einen Spendenaufruf mit angehängter Zahlkarte erfolgreich abgeschlossen. Kassiererin Hannelore Höfner übermittelte die Kassengeschäfte.

Gemeinderat Ralf Pohl leitete die Wahlen. Das Ergebnis: Vorsitzender bleibt Peter Wenzel, der neue stellvertretende Vorsitzende ist Stephan Brocke. Die anderen Vorstandsmitglieder wurden alle wiedergewählt. Diese sind: Kassiererin Hannelore Höfner, Schriftführer Erhard Hopf und die Frauen-Vertreterinnen Liane Backert und Angela Backert.

Kreisgeschäftsführerin Anja Schmidt dankte dem Vorstand für die geleistete Arbeit und lobte die Bereitschaft der Gewählten, ein Ehrenamt zu übernehmen. Die Corona-Pandemie habe unser Land in eine völlig unbekannte Gefahrenlage gebracht und leider auch das Vereinsleben und die sozialen Aktivitäten im VdK ziemlich gebremst. Gestiegen sei hingegen, der Beratungsbedarf in den Kreisgeschäftsstellen. „Aus der Rechtsberatungsstatistik lässt sich ablesen, dass die Pandemie viele Menschen in persönliche Nöte gebracht hat und der Beratungsbedarf hoch ist“, so Anja Schmidt. Die Mitgliederzahl sei enorm angestiegen.

Im Namen des Marktes Küps überbrachte zweiter Bürgermeister Thomas Mayer Gruß- und Dankesworte. Dem VdK Ortsverband Theisenort beglückwünschte er zum Erreichen von mittlerweile über 100 Mitgliedern.

Vorsitzender Peter Wenzel erhielt die Goldene Verbands-Ehrennadel und für langjährige Tätigkeit im Ehrenamt wurden Angela Backert, Liane Backert und Hannelore Höfner ausgezeichnet. Weitere Ehrungen erhielten: Karin Stöhlein, Jürgen Höfner, Ralf Mäusbacher und Nikolaus Speer.

Schlagworte