MICHELAU

Neuer Kompakttraktor - nicht nur für Johann-Puppert-Schule

Neuer Kompakttraktor - nicht nur für Johann-Puppert-Schule
Über das neue ARbeitsgerät freuen sich (v. li.) Bürgermeister Jochen Weber, Holger Herold, Stefan Lutter, Jan Stadtler, Markus Rudolph-Gick, Jürgen Gagel, Matthias Dümlein und Yannic Wildner. Foto: Gemeinde ichelau

Der ehemalige Kompakttraktor des Hausmeisters an der Johann-Puppert-Schule musste nach fast 23 Jahren Dienstzeit ausgesondert werden. Das Einsatzgebiet an der neu sanierten Johann-Puppert-Schule und am neuen Schülerhort, der im nächsten Jahr öffnet ist vielfältig. Um dem gerecht zu werden, entschied sich die Verwaltung dafür, einen neuen Kompakttraktor für die Liegenschaftsverwaltung anzuschaffen.

Das neue Fahrzeug verfügt über eine Rasenmäh- sowie über eine Winterdienstausrüstung. Das Haupteinsatzgebiet umfasst die Grünanlagen der Johann-Puppert-Grund- und Mittelschule, aber auch für den Winterdienst kann der Traktor für gemeindliche Gehwege und kleinere Verkehrsflächen herangezogen werden.

Der Kompakttraktor wurde kürzlich den Mitarbeitern der Liegenschaftsverwaltung und des Bauhofes übergeben. (red)

Schlagworte