MICHELAU

Michelau: Tierquäler schießt auf Katze – Polizei ermittelt

Michelau: Tierquäler schießt auf Katze
In Michelau hat ein Unbekannter eine Katze angeschossen. Die Polizei sucht Zeugen. Foto: SymbolM. Drossel

Zwischen dem 27. und dem 28. April hat ein unbekannter Tierquäler mit einem Luftgewehr auf die Katze eines 52- jährigen Michelauers geschossen. Bei der tierärztlichen Behandlung holte der Doktor ein Diabolo-Geschoss aus dem linken Vorderlauf des Katers. Das Tier überlebte den Vorfall, heißt es in der Pressemitteilung der Polizei.

Die Polizei sucht Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können. Diese nimmt die Polizei Lichtenfels unter Tel. (09571) 95200 entgegen. (pol)

Schlagworte