KÜPS

Küps: Flyer informiert über kommunales Fassadenpogramm

Küps: Flyer informiert über kommunales Fassadenpogramm
Bürgermeister Bernd Rebhan dankte Gemeindeumbaumanagerin Nicola Völkel für die Erstellung des Infoflyers. Beim Infostand sprachen (v. li.) der Bürgermeister, Nicola Völkel, Achim Bühler, im Hintergrund Christiane Werthmann, Manuela Ruf sowie Olga und Tabea Michel über die Möglich... Foto: Markt Küps

Einen neuen Flyer zum kommunalen Fassadenprogramm stellten die Verantwortlichen beim „Grünen Markt“ vor. Am Infostand der Gemeindeumbaumanagerin Nicola Völkel verteilte Bürgermeister Bernd Rebhan die ersten Exemplare. Zusätzlich erhalten in den nächsten Tagen alle Eigentümer von Immobilien im Sanierungsgebiet per Post einen Flyer.

Seit Dezember verfügt Küps über ein kommunales Förderprogramm für private Sanierungsmaßnahmen an Gebäuden. Das neu eingerichtete Gemeindeumbaumanagement, das Nicola Völkel vom Büro Planwerk Stadtentwicklung betreut, organisiert die Umsetzung. Förderfähige Kosten werden mit 30 Prozent (maximal 20.000 Euro) bezuschusst. Ziel ist es, Anreize zur Verschönerung des Ortsbildes zu setzen.

Informationen zu Förderung und Beantragung beim Gemeindeumbaumanagement, Tel. 0151-70175149, kek@kueps.de (red)

Schlagworte