UNTERLANGENSTADT

Hauptversammlung des OGV Unterlangenstadt

Hauptversammlung des OGV Unterlangenstadt
Die für langjährige Vereinstreue geehrten Mitglieder mit Bürgermeister Jürgen Gäbelein. Foto: Thomas Micheel

Die Wahl des Vorstands sowie Ehrungen standen im Mittelpunkt der Hauptversammlung des Obst- und Gartenbauvereins. Erfreulich war der gute Besuch dieser Veranstaltung. Dieser unterstrich zugleich, dass die Mitglieder auch nach der Pandemie zu ihrem Verein stehen. Nach der Begrüßung durch Vorsitzende Karin Rech blickte diese auf wesentliche Punkte im zurückliegenden Jahr. So hatte der Verein einen Frühlingsgruß aus Sonnenblumensamen an die Mitglieder verteilt und die Aktion „Wir bringen unser Dorf auf Vordermann“ veranstaltet.

An drei Tagen waren in der vereinseigenen Kelterei 4.300 Liter Saft gepresst worden. Für das Mitfahrbänkla hat der Obst- und Gartenbauverein die Kosten übernommen. Dank galt den Gießern der Blumenkästen. „Unser Hauptaugenmerk gilt der Gestaltung und Verschönerung der Ortschaft“, stellte die Vorsitzende heraus.

Schriftführerin Ulrike Schröter verlas das Protokoll und erstattete Bericht über die Tätigkeiten des Vereins. Kassier Manfred Schröter gab Einblick in die Kasse. Insgesamt befand er den Verein als finanziell gesund. Den Mitgliederstand bezifferte er mit 170.

Bürgermeister Jürgen Gäbelein bestätigte die intensive Zusammenarbeit zwischen Gemeinde und Obst- und Gartenbauverein. Besonders hob er die Pflege des Ortsbildes durch den Verein hervor. Für die Verkehrsinseln im Gemeindegebiet hoffte er auf Übernahme von Patenschaften.

Das neue Vorstandsteam

Zügig und einvernehmlich gestaltete sich die Wahl des Vorstands mit wenigen Änderungen. Das Vertrauen als erste Vorsitzende erhielt erneut Karin Rech. Ihr zur Seite wählten die Mitglieder Heiko Grüttner als 2. Vorsitzenden. Weiter wurden gewählt Manfred Schröter (Kassier) und neu Birgit Blumenschein (2. Kassier), Ulrike Schröter (Schriftführerin). In die Vereinsleitung wählten die Mitglieder Heinz Beier, Gerald Müller, Petra Porzelt, Klaus Porzelt, Liane Schlaf, Norbert Schwämmlein, Günter Witzgall, Thilo Bischoff, Dirk Rühr, Bernd Blumenschein (neu). Kassenprüfer sind Silke Müller und Ralf Rech.

Die geehrten langjährigen Mitglieder

Als eine gute Gepflogenheit eines Vereins hielt Karin Rech Mitglieder für ihre langjährige Treue zu ehren. Zusammen mit 2. Vorsitzenden Heiko Grüttner und Bürgermeister Gäbelein ehrte sie für 15 Jahre: Chris Drechsler, Brigitte Hanft, Fabio Hoh; für 25 Jahre: Manfred Hahn, Otto Semmelroch; für 40 Jahre: Harald Härtlein, Renate Härtlein, Helmut Jakob, Gerda Limmer, Heidemarie Michel, Erika Müller, Helga Rech, Aloisia Schlaf, Norbert Schwämmlein, Hilde Weber.

2. Vorsitzender Heiko Grüttner stellte den Mitgliedern das Jahresprogramm vor. Dieses beinhaltet eine Führung in Bamberg unter dem Thema „Hörnla, Bier und Zwiebeltreter“ am 11. September, das Kelterfest am 8. Oktober und eine Multivisionsshow am 15. November.

Hauptversammlung des OGV Unterlangenstadt
Das Vorstandsteam des Obst- und Gartenbauvereins mit den beiden Vorsitzenden Karin Rech und Heiko Grüttner (vorne). Foto: Thomas Micheel

Schlagworte