SCHWÜRBITZ

Gottesdienste zu Pfingsten in Herz-Jesu Schwürbitz

Gottesdienste zu Pfingsten in Herz-Jesu Schwürbitz
Noch wird an der Herz-Jesu-Kirche in Schwürbitz gearbeitet. Aber an Pfingsten sollen hier wieder erste Gottesdienste stattfinden. Foto: Horst Habermann

Für die Schwürbitzer Gottesdienstbesucher der Pfarrei Herz-Jesu geht nach zehn Monaten ein großer Wunsch in Erfüllung: Nach der großen Sanierung werden ab Pfingsten 2021 wieder Gottesdienste – in begrenzter Teilnehmerzahl und unter den geltenden Hygiene-Vorschriften – in der Kirche abgehalten.

Zum Abschluss der Sanierungsmaßnahme finden am Pfingstsonntag, 23. Mai, und am Pfingstmontag, 24. Mai, jeweils um 10 Uhr, im kleineren Rahmen zwei Dankgottesdienste statt. Ein offizieller Festgottesdienst mit Segnungsfeier ist zur Kirchweih am 26. September geplant, falls Corona dies zulässt.

Zu den Pfingstgottesdiensten können sich Interessierten bereits jetzt im Pfarrbüro anmelden. Die Abholung der Besuchsscheine zu den Eröffnungsgottesdiensten ist dann im Pfarrbüro bis spätestens Donnerstag, 20. Mai, möglich. Am Freitag, 21. Mai, werden in der Kirche die Platzschilder angebracht, erlärt Pfarrsekretärin Reinhilde Schardt, Tel. (09574) 239. (red)

Schlagworte