REDWITZ

Freibadsanierung Thema im Gemeinderat am 1. Dezember

Das Redwitzer Freibad. Foto: Jürgen Feiner

Am Mittwoch, 1. Dezember, findet um 19 Uhr eine Sitzung des Gemeinderats im Bürgerhaus Redwitz, Am Markt 5, statt. Auf der Tagesordnung stehen unter anderem folgende Punkte:

• Sanierung Freibad Redwitz; Auswahl der Sanierungsvarianten und weitere Vorgehensweise Vorstellung der Möglichkeiten durch das Architekturbüro Lauer + Lebok, Lichtenfels.

• Breitbandversorgung; Bayerische Gigabitförderrichtlinie (BayGibitR) – Vorstellung Ergebnisse Markterkundung und Vorschlag zur weiteren Vorgehensweise durch das Ingenieurbüro Reuther NetConsulting.

• Genehmigung der Niederschrift über die öffentliche Gemeinderatssitzung vom 10. November.

• Behandlung von Bauanträgen, die noch rechtzeitig eingegangen sind.

• Beschwerde wegen des Spielgerätes auf dem Marktplatz.

• Erlass des Planfeststellungsbeschlusses für den Ostbayernring durch die Regierung von Oberfranken.

• Stellungnahme der Gemeinde Redwitz zur Einbeziehungssatzung des Marktes Marktzeuln für den Gemeindeteil Horb.

• Antrag des Elternbeirates auf Bezuschussung einer Theaterfahrt der Grundschüler.

• Bekanntgaben und Anfragen

• Bekanntgabe von Beschlüssen aus der letzten nichtöffentlichen Sitzung. (red)

Schlagworte