SCHWÜRBITZ

Fahrzeugsegnung in Schwürbitz

Fahrzeugsegnung in Schwürbitz
Pfarrer Wolfgang Scherbel segnete die Fahrzeuge auf dem Kirchenparkplatz sowie der angrenzenden Straße. Foto: Horst Habermann

Vor Kurzem fand die traditionelle Fahrzeugsegnung durch Geistlichen Rat Pfarrer i. R. Wolfgang Scherbel vor der Schwürbitzer Pfarrkirche statt.

Zunächst zelebrierte er in der Herz-Jesu Kirche eine Eucharistiefeier. Die musikalische Begleitung an der Orgel übernahm Angela Thiem. Lektorin Angelika Peters trug eine Lesung aus dem Buch Jesus Sirach vor. Pfarrer Scherbel verkündete das Evangelium nach Matthäus.

Fahrzeugsegnung in Schwürbitz
Pfarrer Scherbel betete für Sicherheit im Straßenverkehr. Foto: Horst Habermann

In seiner Predigt stellte der Geistliche den Welttag der Großeltern Jesu, Joachim und Anna, in den Vordergrund. Gerade die Großeltern seien in dieser Zeit sehr wichtig, wenn es beispielsweise um die christliche Erziehung der Enkelkinder gehe.

Nach dem Schlusssegen sprach Pfarrer Scherbel Segens- und Weihegebete. Schließlich segnete und weihte er alle Fahrzeuge auf de

m Parkplatz und Kirchenvorplatz.

 

Schlagworte