30.05.2019 Foto: privat

Gregor Friedlein-Zech im Marktzeulner Rathaus: Seinen hiesigen Arbeitsplatz würde er gern behalten.

3 von 4