SCHMÖLZ

Helmut Schindhelm aus Schmölz feierte 80. Geburtstag

Helmut Schindhelm aus Schmölz feierte 80. Geburtstag
Zum 80. Geburtstag von Helmut Schindhelm (4. v. li.) gratulierte seine große Familie mit Ehefrau Helga, Sohn Udo, den Enkeln, Bürgermeister Bernd Rebhan (li.) und Pfarrer Gerald Munzert. Foto: red

Mit einer Vielzahl von Gästen feierte Helmut Schindhelm seinen 80. Geburtstag. Der beliebte und lebenslustige Jubilar ist in Schmölz geboren und seit Jahrzehnten in vielfältiger Weise im Ortsgeschehen aktiv. Nach wie vor beteiligt er sich gerne an Holzarbeiten und erfreut sich an seinen Tieren.

Ursprünglich hatte er den Beruf des Porzellanmalers gelernt und auch fünf Jahre ausgeübt. Als er Helga heiratete, wurde die Landwirtschaft zur Hauptaufgabe. Bei der örtlichen Raiffeisenbank war er einige Jahre nebenbei tätig, später dann lange Zeit in der Kinderwagenfabrik. Zum runden Geburtstagsfest kamen viele Nachbarn und Freunde sowie die komplette Verwandtschaft. Bürgermeister Bernd Rebhan gratulierte namens der Marktgemeinde und dankte ihm für seinen Einsatz für die Allgemeinheit. Für die Kirchengemeinde Sankt Laurentius überbrachte Pfarrer Gerald Munzert Segenswünsche. Auch die Freiwillige Feuerwehr, bei der Helmut Schindhelm lange Jahre als Kassier tätig war, reihte sich in die Gratulantenschar ein. Ferner gratulierten Jürgen Lehnhardt als Vorsitzender des TV Schmölz, eine große Abordnung der Schlepperfreunde Schmölz sowie die Jagdgenossenschaft.

Auch das Obermain-Tagblatt gratuliert nachträglich ganz herzlich und wünscht für die Zukunft alles Gute. (red)

Schlagworte