SCHWÜRBITZ

Schwürbitzer Ministrantenfreizeit als Gemeinschaftserlebnis

Schwürbitzer Ministrantenfreizeit als Gemeinschaftserlebnis
Drei erlebnisreiche Tage im Frankenwald verbrachten die Ministranten der Pfarrei Herz-Jesu. Pfarrer Diter Glaeser schickte die Gruppe mit einem Reisesegen ausgestattet in Richtung Haus am Knock in Teuschnitz. Religiöse Impulse und ein Abendgottesdienst mit Pfarrer Detlef Pötzl st... Foto: Stefan fleischmann–

Drei erlebnisreiche Tage im Frankenwald verbrachten die Ministranten der Pfarrei Herz-Jesu. Pfarrer Diter Glaeser schickte die Gruppe mit einem Reisesegen ausgestattet in Richtung Haus am Knock in Teuschnitz. Religiöse Impulse und ein Abendgottesdienst mit Pfarrer Detlef Pötzl standen genauso auf dem Programm wie der Besuch des Glasmuseums, des Glaswerkes und des Tropenhauses in Kleintettau. Bei der Herstellung von Parfümflacons durften die Kinder selbst mit Hand anlegen. Begeistert waren die Ministranten auch von der Kräuterrallye in der Arnikaakademie. Die Kinder durften Kräutersalz und Hustenzucker selbst herstellen. Auf der Rückfahrt konnten sich alle noch einmal am Abenteuer-Wasserspielplatz in Teuschnitz austoben.

Schlagworte