HOCHSTADT

In Hochstadt wird das Schulfest zum Sportfest

In Hochstadt wird das Schulfest zum Sportfest
Verschiedene sportliche Herausforderungen meisterten die Schüler beim Schulfest. Dafür gab's für jeden eine Medaille vom FC Hochstadt. Foto: red

„Bewegen in Schule und Verein“: Unter diesem Motto stand das Schulfest der Grundschule, das in der Katzogelhalle und auf dem Gelände des FCH veranstaltet wurde. Der Sportverein unterstützte die Darbietungen der Schüler, betreute die Stationen und trug mit vielen fleißigen Helfern zum Gelingen bei. Der Elternbeirat bot den zahlreichen Gästen Erfrischungen, Kaffee mit Kuchen und Torten, die von vielen Eltern als Spende mitgebracht wurden.

Schulleiterin Heike Klimke lobte die unkomplizierte Zusammenarbeit von Schule und Verein, die letztlich auch Früchte in den guten sportlichen Leistungen der Schüler trägt und die Nachwuchsarbeit des Vereins unterstützt. Dies unterstrich auch der Vorsitzende des FC Hochstadt, Georg-Alexander Benos. Er nutzte die Gelegenheit, das sportliche Angebot für Kinder und Jugendliche im Verein kurz vorzustellen.

Unterhaltsame Darbietungen

In der Katzogelhalle zeigten die Schüler auf vielfältige und unterhaltsame Weise ihre sportlichen Talente. Bei fetziger Musik und unter großem Applaus bewiesen die Jungen und Mädchen aus vier Jahrgangsstufen ihr sportliches Können.

Auf dem Fußballfeld hatte der Jugendtrainer des FC Hochstadt Stationen aufgebaut, an denen die Schüler und ihre Geschwister verschiedene sportliche Herausforderungen meistern mussten. Große Beliebtheit fand die Schussgeschwindigkeitsmessanlage des Deutschen Fußballbundes, der schon seit vielen Jahren mit Schulen und Vereinen zusammenarbeitet und die Nachwuchsförderung unterstützt. Wer mit Hilfe seiner Stempelkarte nachweisen konnte, dass er alle Stationen absolviert hatte, musste noch bei einem Quiz verschiedene Fragen lösen.

Spendenlauf für guten Zweck

Am Ende wurde ein Spendenlauf veranstaltet, bei dem die Sponsoren entsprechend der Laufstrecke des jeweiligen Schülers einen Betrag spendeten. Dieser Lauf wird schon seit mehreren Jahren an der Grundschule Hochstadt abgehalten und dient der finanziellen Unterstützung für einen wohltätigen Zweck.

Als Anerkennung und Erinnerung spendierte der FC Hochstadt eine Medaille für jedes Kind. Eine gelungene Schulfeier, die sicherlich nicht nur Freude und Unterhaltung gebracht, sondern auch den Zusammenhalt der Gemeinschaft von Schule und Verein gestärkt hat.

Schlagworte