Beim Kindertanztreff werden Eltern zu jubelnden Groupies

MICHELAU

Beim Kindertanztreff werden Eltern zu jubelnden Groupies

Die Herzen der Mütter und Väter schlagen höher, wenn ihre Kleinen beim Kindertanztreff des Turnvereins Weidhausen in der Michelauer Mainfeldhalle antreten. Nachwuchstanzgruppen aus dem gesamten Umkreis gestalten am Sonntag, 17. März, ein buntes und unterhaltsames Programm, von Hip-Hop über die moderne Tanzgestaltung bis hin zum Jazz Dance.

Die Ältesten sind 17 Jahre und bei den „Starmoves Teens“ von „Injoy“ Lichtenfels dabei (elf bis 17 Jahre). Zum ersten Mal mit von der Partie sind die „Parkettfeger“ aus Mainleus. Der gastgebende Verein stellt mit den „Zappelfüßen“, den „Dragonflies“, der Gruppe „Adjustement“, den „Dance N‘ Beats“ und den „Brummkreiseln“ die meisten Gruppen.

„Dancing Starlets“ mit dabei

Zum „Stammpersonal“ des Kindertanztreffs gehören die Tänzerinnen vom FC Trieb. „Dance 4 Fun“ Mitwitz ist ebenso vertreten wie das „Move & Dance Center“ Coburg und der Karnevalsverein Weidach. Mit den „Dancing Starlets“ trumpft der TV Unterwallenstadt auf. Alle Gruppen bieten ein abwechslungsreiches Programm, das von Tessa Renner und Johanna Erbse moderiert wird.

Die Veranstaltung beginnt um 14 Uhr, die Hallenöffnung erfolgt um 13 Uhr. Kinder und Jugendliche zahlen keinen Eintritt, Erwachsene unterstützen den Veranstalter mit einem Kostenbeitrag.