OBERSDORF

124 Teilnehmer zeigen starken Zusammenhalt

Die Sieger des Kameradschaftsschießens der SK Obersdorf mit 1. Bezirksschießwart Hans Rietlinger (li.), SK-Schießwart Je... Foto: Hartmut Klamm

124 Frauen und Männer nahmen beim Kameradschaftsschießen der SK Obersdorf teil. Das gab SK-Vorsitzender Udo Rudel bei der Siegerehrung bekannt. Diese hohe Teilnehmerzahl zeige, so Rudel weiter, dass bei den Soldanten- und Reservistenkameradschaften im Landkreis ein guter Zusammenhalt gepflegt werde.

Der Obersdorfer SK-Vorsitzende nahm anschließend zusammen mit Vereinsschießwart Jens Müller die Siegerehrung vor:

Ergebnisse

Einzelwertung Luftgewehr: Schülerklasse I (zehn bis zwölf Jahre): 1. Larissa Leicht 198,3 Ringe (SRK Neuensee); 2. Paul Kraus 183,8; 3. Franka Kraus 179,7 (beide SK Trieb). Schülerklasse II (13 bis 14 Jahre): 1. Niklas Höppel 164,8 Ringe; 2. Christopher Zech 163,9 (beide SK Mistelfeld); 3. Silvana Kraus 156,6 (Trieb). Jugend (15 bis 17 Jahre): 1. Carola Luthardt 183,3 Ringe (SK Kösten); 2. Lucas Höppel 174,9 (Mistelfeld). Damen: 1. Verena Bischoff 182,7 Ringe (SRK Neuensee); 2. Isabell Matthias 158,0 (Mistelfeld). Damen Senioren: 1. Marita Kubat 203,7 Ringe (Trieb); 2. Tina Lauterbach 202,0 (SK Weismain); 3. Angelika Meindlschmidt 201,4 (Trieb). Damen Veteranen: 1. Irene Köhler 202,3 Ringe (Mistefeld); 2. Barbara Barnikel 201,3 (SK Oberwallenstadt), 3. Rosmarie Köhnlein 196,2 (Mistelfeld). Schützenklasse: 1. Johannes Ritz 201,3 Ringe (SK Marktgraitz), 2. Jörg Will 198,5; 3. Thomas Henke 197,4 (beide Weismain). Senioren: 1. Hans Latocha 205,1 (Mistelfeld); 2. Siegfried Kittelmann 204,7 (Trieb); 3. Siegfried Knipper 200,3 (SK Birkach). Veteranen: 1. Edgar Föhrweißer 204,3 Ringe (SK Ebensfeld); 2. Heinz Voll 199,3 Ringe (Oberwallenstadt); 3. Christian v. Block 197,8 (Kösten). Luftpistole I: 1. Lukas Höppel 140,6 Ringe (Mistelfeld). Luftpistole II: 1. Matthias Heft 195,6 Ringe; 2. Volker Kotschenreuther 186,2 (beide Mistelfeld); 3. Jürgen Franke 181,9 Trieb. Mannschaftswertung:

Schüler I: 1. SK Trieb (Paul Kraus, Franka Kraus, Emma Reuther) 522,4 Ringe. Seniorinnen: 1. SK Trieb (Marita Kubat, Susanne Kraus, Brigitte Karl) 596,0 Ringe. Veteraninnen: 1. SK Mistelfeld (Irene Köhler, Rosmarie Köhnlein, Johann Kainer) 589,4 Ringe; 2. SK Kösten (Regine Engel, Karin Maurer, Christian v. Block) 585,1. Schützenklasse: 1. SK Weismain (Jörg Will, Jochen Lauterbach, Thomas Henke) 587,8 Ringe; 2. SK Marktgraitz (Johannes Ritz, Heinz Dauer, Stefan Semleit) 566,4; 3. SK Mistelfeld (Christian Köhnlein, Bernd Höppel und Jürgen Panzer) 543,3. Senioren: 1. SK Trieb (Walther Lazarus, Siegfried Kittelmann, Frank Kubat) 599,4 Ringe; 2. SK Mistelfeld (Hans Latocha, Robert Herbst, Johann Köhnlein) 597,1; 3. SK Schwabthal-Frauendorf (Clemens Schmid, Anton Gründel, Hartmut Klamm) 585,6. Veteranen: 1. SK Oberwallenstadt (Johann Barnikel, Barbara Barnikel, Heinz Voll) 596,1 Ringe; 2. SK Trieb (Kraus Heinrich, Gerhard Kastner, Christine Kraus) 575,1; 3. SK Weismain (Leonard Wenninger, Herbert Sachs, Klaus Zahlmann) 573,9. Luftpistole: 1. SK Mistelfeld (Robert Herbst, Volker Kotschenreuther, Jürgen Panzer) 531,7 Ringe; 2. SK Trieb (Ralf Kraus, Thorsten Reuther, Jürgen Franke) 520,1; 3. SK Mistelfeld II (Matthias Heft, Thomas Matthias, Mario Bauer) 501,7.

Die Glücksscheibe errang mit einem 43,6 Teiler Albert Keller (SK Reundorf). Auf den Plätzen folgen Silvia Zirkelbach (72,6 Teiler) und Johann Köhnlein (85,4 Teiler). Den Preis für die meisten Teilnehmer ging an die SK Trieb, die mit 27 Schützen am Start waren.

Schlagworte