LICHTENFELS/BURGKUNSTADT

Realschülerinnen gewinnen Kreisfinale mit 6:1

Realschülerinnen gewinnen Kreisfinale mit 6:1
Im Kreisfinale im Mädchenfußball der Wettkampfklasse IV traten die Teams von Realschule und Gymnasium Burgkunstadt gegeneinander an. Auf dem Sportplatz hinter dem Gymnasium entwickelte sich ein abwechslungsreiches Spiel. Die 2:0-Pausenführung für die Realschule unter den Augen ih... Foto: Text: Hans Tremel/red

Im Kreisfinale im Mädchenfußball der Wettkampfklasse IV traten die Teams von Realschule und Gymnasium Burgkunstadt gegeneinander an. Auf dem Sportplatz hinter dem Gymnasium entwickelte sich ein abwechslungsreiches Spiel. Die 2:0-Pausenführung für die Realschule unter den Augen ihrer „Chefin“ Monika Geiger war verdient. Nach dem Anschlusstreffer zum 2:1 erhofften sich die Gymnasiastinnen mehr, brachen aber in den Schlussminuten ein und verloren mit 1:6. Bei der Siegerehrung überreichte Kreisschulobmann Hans Tremel Urkunden und Bälle an die Mannschaftsführerinnen und an den neuen Kreissieger (re., blaues Trikot) T-Shirts.

Schlagworte