21.03.2019 Foto: Julia Klump

Ob Bienenwachstücher oder Trinkwasser aus der Leitung – Kristina Bechmann (li.) und Lisa Waigand wollen Müll in ihrem Alltag möglichst vermeiden und sind sich einig, dass sich auch mit kleinen Verhaltensänderungen viel bewegen lässt.

1 von 2