ROTHMANNSTHAL

Sternsinger bringen Segen in die Häuser

Sternsinger bringen Segen in die Häuser
Ausgestattet mit Stern, Kreide und Weihrauch wurden die zehn Sternsinger aus den Ortschaften Rothmannsthal und Eichig von Pfarrer Henryk Chelkowski während des festlichen Gottesdienstes am Dreikönigstag gesegnet und ausgesandt, um den Segen Gottes in die Häuser zu bringen und für... Foto: Text/Carmen Bezold

Ausgestattet mit Stern, Kreide und Weihrauch wurden die zehn Sternsinger aus den Ortschaften Rothmannsthal und Eichig von Pfarrer Henryk Chelkowski während des festlichen Gottesdienstes am Dreikönigstag gesegnet und ausgesandt, um den Segen Gottes in die Häuser zu bringen und für die Sternsingeraktion „Wir gehören zusammen – in Peru und weltweit“ zu sammeln. Die Sternsinger beteiligten sich mit dem Altardienst, den Kyrierufen und Fürbitten aktiv am Gottesdienst. Anschließend zogen die Kinder in zwei Gruppen in den beiden Ortschaften los, um Spenden von insgesamt 603,50 Euro zu sammeln.

Schlagworte