LICHTENFELS

Vernissage am 23.9.: Traumverlorene Zeichnungen und Grafiken

Vernissage am 23.9.: Traumverlorene Zeichnungen und Grafiken
Emanationen sind Ausbrüche, Ideen, Einfälle. So heißt auch die Ausstellung des Kunstvereins KuKI, die am Sonntag, 23. September, ab 11 Uhr mit einer Vernissage in der Galerie in der Spitalpassage in der Bamberger Straße 16 eröffnet. Zu sehen sind die illustrierten Ideen, Einfälle... Foto: Text/ Markus Häggberg
Emanationen sind Ausbrüche, Ideen, Einfälle. So heißt auch die Ausstellung des Kunstvereins KuKI, die am Sonntag, 23. September, ab 11 Uhr mit einer Vernissage in der Galerie in der Spitalpassage in der Bamberger Straße 16 eröffnet. Zu sehen sind die illustrierten Ideen, Einfälle und Ausbrüche des Lichtenfelser Grafikers Michael Galler. Den Besucher erwarten traumverlorene Zeichnungen und Grafiken in erstaunlicher Präzision. Der Eintritt ist frei. Öffnungszeiten: 23. September bis 7. Oktober, geöffnet mittwochs, samstags und sonntags zwischen 14 und 17 Uhr.