REUNDORF

Griechische Nacht: Dunkle Wolken und leckeres Gyros

Bester Laune waren die Gäste bei der griechischen Nacht der Freiwilligen Feuerwehr Reundorf. Foto: Alfred Thieret

Nachdem erstmals schon am Freitag ein sehr gut besuchter Preisschafkopf stattfand, wurde auch die „Griechische Nacht“ der Freiwilligen Feuerwehr Reundorf am Samstag zu einem vollen Erfolg.

Auch wenn sich diesmal auf Grund der etwas kühlen Witterung alles überwiegend im Festzelt und einem weiteren Zelt abspielte, machte das der guten Laune keinen Abbruch.

Auch hier herrschte bald eine tolle Stimmung, wobei sich die zahlreichen Besucher mit landestypischen Speisen wie Gyros verwöhnen ließen.

Nach dem traditionellen Frühschoppen am Sonntag ließen sich am Nachmittag die vielen Besucher die feinen Kuchen, die die Feuerwehrfrauen bereitstellten, zu einer Tasse Kaffee schmecken.

Den Höhepunkt aus kulinarischer Sicht bot natürlich wieder die „Sau am Spieß“, die sich seit sechs Uhr früh über dem großen Grill drehte, ehe sie endlich am frühen Abend Stück für Stück mit Genuss verspeist werden konnte.

Schlagworte