BAD STAFFELSTEIN

Patienten Zeit schenken und zuhören

Sterbebegleitung
Der Ehrenamtliche Besuchsdienst in der Schön Klinik Bad Staffelstein sucht neue Mitarbeitende. Foto: Norbert Försterling/dpa

Wie hart es sein kann, wenn man krank ist in der Klinik, doch niemand darf zu Besuch kommen, das haben viele durch die Corona-Pandemie mit ihren Besuchseinschränkungen und -verboten besonders schmerzlich erfahren. Dabei kann es so wohltuend und heilsam sein, wenn einem jemand ein offenes Ohr leiht, aufmerksam da ist oder die Hand hält, wenn Schweigen angebracht ist.

Vor 26 Jahren fanden sich die ersten Frauen und Männer zusammen, um regelmäßig Patientinnen und Patienten der Schön Klinik zu besuchen. Eine langjährige Mitarbeiterin war sogar ganze 25 Jahre mit viel Freude dabei. Ein wertvoller Dienst, manchmal auch herausfordernd, immer sinnvoll. Der Besuchsdienst ist eine Kooperation zwischen der Ökumenischen Kur- und Urlauberseelsorge Bad Staffelstein und der Schön Klinik.

Austausch, Begleitung und fachliche Weiterbildung

Wer mitmacht, wird für seine Aufgaben regelmäßig geschult und begleitet. Thematische Schulungen der Klinikseelsorgerin Pfarrerin Anja Bautz sowie durch Ärzte und Therapeuten sorgen für eine gute Grundlage für den Dienst. Unter Leitung der Klinikseelsorgerin fin-det regelmäßig ein Austausch der Gruppe untereinander statt. Auch die Geselligkeit kommt bei den monatlichen Treffen nicht zu kurz. Gemeinsame Ausflüge sind ein kleines Dankeschön und tun der Gemeinschaft untereinander gut.

Neue Gesichter in der aufgeschlossenen Gruppe sind willkommen. Wer mitmachen möchte, sollte ein paar Eigenschaften mitbringen:

• Kontaktfreudigkeit und Freundlichkeit.

• Einfühlungsvermögen.

• Verschwiegenheit und Zuverlässigkeit.

• Psychische Belastbarkeit.

• Bereitschaft zu Austausch und Fortbildung.

• und natürlich etwas Zeit.

Erwartet werden Besuche einmal in der Woche, zum Beispiel an einem Nachmittag, nach eigenen Vorlieben und Absprache.

Interessenten melden sich bitte bei Schwester Alexandra Greiner, E-Mail: babyboom81@web.de, oder bei Pfarrerin Anja Bautz, Tel. (09573) 2227880 oder E-Mail: kurseelsorge@bad-staffelstein-evangelisch.de. (red)

Schlagworte