Große Resonanz beim Genusstag in Bad Staffelstein

12.09.2021 Foto: Monika Schütz

Regionales Mehl ist „in“ – doch in wievielen Arbeitsschritten wird es eigentlich hergestellt? Müllermeister Andreas Ultsch (li) erklärt es fachkundig.

4 von 4