UETZING

Dirigent Petr Horejsi braucht Weitwinkelaugen

Kerwa in Uetzing und Regen? Das geht doch gar nicht. Wieder einmal feierten die Uetzinger bei herrlichem Wetter ihr Kirchweihfest. Nach einem feierlichen Festgottesdienst am Sonntag in Pfarrkirche Sankt Johannes der Täufer mit Pfarrer i.R. Hans Hübner spielte die Blaskapelle Uetzing zum Frühschoppen auf.

In Verbindung mit der heimischen Gastronomie auf dem Marktplatz hatten die Aktiven der Blaskapelle Uetzing Platz genommen, um mal wieder Livemusik zu bieten. Dabei hielten sie großen Abstand zum Publikum und die Musiker auch untereinander. Dirigent Petr Horejsi hätte schon fast Weitwinkelaugen gebraucht, um alle Musiker beim Dirigat im Blickfeld zu haben. Den Kirchweihgästen, die der Blasmusik lauschten, gefiel es sichtlich. Sie bedachten die Musikstücke mit reichlich Beifall.

„Es war so schön, euren Applaus zu hören, und uns eine wahre Freude, für euch zu musizieren“, so die Musiker am Ende. Nach den musikalischen Umrahmungen der Kommunionfeiern vergangenen Woche, war dies ein Schritt mehr hin zu etwas Normalität.

Seit 1970 wird im „Land der Nüsse“ erfolgreich musiziert. Pfingsten 2020 wollte man eigentlich das 50-jährige Jubiläum feiern, verbunden mit dem Kreismusikfest. Aber dann kam Corona. Für den 30. Oktober ist nun ein Jubiläumskonzert der Blaskapelle Uetzing geplant. Wie und wo es stattfinden soll, wird sich noch zeigen.

Karussellfahren und Schiffschaukeln auf dem Marktplatz

Während der Kirchweihtage war für das Kulinarische im „Land der Nüsse“ bestens gesorgt. Für die Kinder war in diesem Jahr auch wieder etwas geboten. So konnten sie sich beim Karussellfahren und beim Schiffschaukeln auf dem Marktplatz ihre Zeit vertreiben oder beim Entenangeln und beim Dosenschießen ihr Geschick testen.

Am Kirchweihmontag hielten die Uetzinger Musiker die gute alte Tradition des „Ständerlaspielens“ aufrecht. Corona bedingt war man in diesem Jahr zu Fuß im Dorf unterwegs. An verschiedenen Plätzen spielte man gekonnt auf, was der Bevölkerung sehr viel Freude bereitete. (red)