BAD STAFFELSTEIN/SCHÖNBRUNN

Grüne und Sbun sammeln reichlich Müll am Wegesrand

Viel Müll am Wegesrand: Die Aktiven von Bündnis 90/Die Grünen sowie der Staffelsteiner Bürger für Umwelt- und Naturschutz mit dem übervollen Bollerwagen. Foto: red

Jüngst hatten Bündnis 90/Die Grünen und die Staffelsteiner Bürger für Umwelt- und Naturschutz (Sbun) zum „Rama Dama“, also Müllsammeln, zwischen Schönbrunn und Bad Staffelstein eingeladen.

„Man sollte nicht glauben und war erstaunt was da alles zu finden ist“, wunderten und ärgerten sich die Naturschützer. „Neben Autofelgenabdeckungen und Fast-Food-Müll auch genügend Glasflaschen. Der Bollerwagen war zum Überlaufen voll.“ (red)

Schlagworte