ALTENBANZ

Altenbanzer Feuerwehr beweist Einsatzbereitschaft

Altenbanzer Feuerwehr beweist Einsatzbereitschaft
Mit Bravour legten zwölf Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr das Leistungsabzeichen ab. Foto: Foto:Jürgen Hagel

Mit Bravour legten zwölf Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr das Leistungsabzeichen „Die Gruppe im Löscheinsatz“ in den Stufen Bronze bis Gold-Rot ab. Vor den prüfenden Augen der Schiedsrichter, Kreisbrandinspektor Siegfried Hammrich, Kreisbrandmeister Christian Schilder und dem Uetzinger Kommandanten Thomas Schwarz, bewies die Bronzegruppe, dass sie gut gerüstet für einen Echteinsatz ist. Die zweite Gruppe von Gold bis Gold-Rot bekämpfte nach dem Kommando „Zum Einsatz fertig“ den simulierten Brand. Bürgermeister Jürgen Kohmann war sichtlich erfreut über die Fähigkeiten der Feuerwehrmänner und bedankte sich für ihren steten Einsatz. 1. Kommandant Joachim Teichtweier, der beide Gruppen führte, zeigte sich stolz auf seine Truppe und lud im Anschluss alle Beteiligten zu einem gemütlichen Beisammensein in den Schulungsraum ein. Bei der Feuerwehrhausinspektion wurden einige kleinere Mängel festgestellt, die in Absprache mit der Stadt Bad Staffelstein schnellstens behoben werden sollen. 

Schlagworte