20.07.2019 Foto: Patrick Tuttor

24 Stunden ständig in der Wache und immer wieder Einsätze: Das ist sehr kräftezehrend.

2 von 2