BAD STAFFELSTEIN

Tourismus wichtiger Wirtschaftsfaktor für die Badstadt

Tourismus wichtiger Wirtschaftsfaktor für die Badstadt
Nach dem großen Erfolg im letzten Jahr findet auch heuer wieder die Veranstaltung „Genuss im Grünen – So schmeckt Bad Staffelstein“ statt. Foto: Gerda Völk

Der Tourismus ist in Bad Staffelstein ein wichtiger Wirtschaftsfaktor. Dies zeigen auch die jüngsten Zahlen, die am Dienstag bei einer Informationsveranstaltung für Vermieter im Foyer der Adam-Riese-Halle vorgestellt wurden. Die Statistik weist für 2018 bei einer Gesamtbettenzahl von 3556 und 154 060 Gästen eine Übernachtungszahl von 617 661 aus. Damit lag die Auslastung im Schnitt bei 47,6 Prozent und die Verweildauer der Gäste bei durchschnittlich vier Tagen.

„Wir sind froh, das auch jüngere Leute kommen.“
Anne Maria Schneider, Tourismusleiterin

„Über 80 Prozent der Gäste sind Stammgäste“, erklärte Bürgermeister Jürgen Kohmann. Er wünscht sich, das die Gäste unbeschwerte Tage verleben, begeistert nach Hause fahren und gerne wiederkommen. Auch Tourismusleiterin Anne Maria Schneider sprach von einem guten Jahr. „Wir sind froh, das auch jüngere Leute kommen“.

Fortführung der Kooperation mit einer Reisebloggerin

Auch in diesem Jahr werden wieder Werbetouren in verschiedene deutsche Städte und zu Messen stattfinden. An den Infoständen finden Interessenten nicht nur Informationsmaterial, sondern auch die Genuss-„Highlights“ wie heimisches Brot, Schinken und Bier, gesponsert von den Genussanbietern.

Als noch für diese Saison ausstehenden Werbetouren nannte Schneider den Besuch der Fußgängerzonen in Zwickau (27. April) und Aschaffenburg (25. Mai). Auf dem Programm stehen noch Amberg (29. Juni) und Leipzig (13. Juli). Weitere Werbeaktivitäten seien Präsentationen in verschiedenen Bundesländern sowie PR-Kooperationen. Geplant sei auch eine Fortführung der Kooperation mit einer Reisebloggerin.

Zu den Höhepunkten im Veranstaltungsprogramm der Stadt zählt Schneider das Schützenfest (14. bis 17. Juni), die Lieder auf Banz (5. und 6. Juli), Klassik auf Banz (7. Juli), das Riedseefest (20. und 21. Juli), das Altstadtfest (26. bis 28. Juli), die Radltour des Bayerischen Rundfunks (27. bis 29. Juli), das Bierbrauerfest (15. August) und die zum zweiten Mal stattfindende Veranstaltung „Genuss im Grünen – So schmeckt Bad Staffelstein“ am 8. September im Kurpark. „Es werden einige Genussanbieter mehr dabei sein. Und es wird ein Kinderprogramm geben.“ Gäste der Badstadt nutzen verstärkt auch das Angebot ihre Unterkunft Online zu buchen. Im vergangenen Jahr waren es 665 Buchungen mit 5077 Übernachtungen. Ein Trend, der sich auch in diesem Jahr fortsetzt. Im ersten Vierteljahr gab es bereits rund 100 Buchungen pro Monat.

Schlagworte