HORSDORF

Erlebnistouren: Bier-Geschichten und Genuss

Erlebnistouren: Bier-Geschichten und Genuss
Biersommelier Andrei Stirbati bei der Verkostung. Foto: red

Fränkisches Lebensgefühl, traditionelle Handwerkskunst und flüssiger Genuss – am Samstag, 23. Februar, dreht sich in der „Fuchsenmühle“ in Horsdorf alles rund um den Biergenuss. Ab 17.30 Uhr heißt es „Sehen, Riechen, Schmecken!“ Der Altenkunstadter Biersommelier Andrei Stirbati führt durch die Aromenvielfalt bekannter und weniger bekannter Biere.

Die Teilnehmer sind eingeladen, sich auf Geschmack und Geruchssinn einzulassen – mehrere Biere aus ganz Deutschland können verkostet werden. Abgestimmt auf die jeweiligen Kostproben serviert die Direktvermarkterin und Genussbotschafterin Adelgunde Gagel aus Loffeld ein mehrgängiges Menü aus regionalen Zutaten – die frisch zubereiteten Leckereien ergänzen und vertiefen den Geschmack des jeweiligen Bieres.

Mehrgängiges Menü zum Bier

Launiges und Informatives rund um die Geschichte des Bierbrauens gibt es von Bezirksheimatpfleger und Bierliebhaber Professor Günter Dippold.

Übrigens: Die gleiche Veranstaltung findet auch am Ende der Saison, am 15. November, statt. Anmeldungen sind bereits jetzt möglich.

Die Bier-Degustation dauert etwa vier Stunden und als Erinnerung gibt es für jeden eine kleine Überraschung mit nach Hause. Eine Teilnahme ist nur bei Anmeldung und Bezahlung im Voraus möglich. Das Biertasting bildet den Auftakt zu der Veranstaltungsreihe „Landschaft, Handwerk und Genuss – Erlebnistouren zu Land und Leuten“ der Tourismusregion Obermain-Jura.

Anmeldung online unter (www.vhs-lif.de). Alle Termine und Informationen zu den Erlebnistouren sind im Veranstaltungskalender für den Landkreis Lichtenfels (www.kalender.obermain-jura.de) sowie in der dazugehörigen Broschüre, die kostenlos bei der Tourismusregion Obermain-Jura erhältlich ist. Kontakt: anna.wittig@landkreis-lichtenfels.de, Tel. (09571) 18206).

Schlagworte